Hinterlass hier Deine Nachricht für mich.

Eure lieben Worte sind wie Sterne an meinen dunkleren Tagen, wie helle Lichter, die mir den Weg weisen, wenn ich mal einen Durchhänger hab. Denn Tierkommunikation hin oder her - ich bin kein ZEN-Master und nicht ewig voller Glückseligkeit.

 

Eure Zeilen erinnern mich daran, worauf es wirklich ankommt. 

Bitte hört nie auf, mir zu schreiben, was Euch bewegt. Ich danke euch allen!

Hier findest Du Platz für Deine Gedanken.

Kommentare: 132
  • #132

    Kerstin (Montag, 14 Januar 2019 11:23)

    Liebe Claudi,

    ein ganz herzliches *Danke* für das Gespräch mit meinem Hundesenioren.
    Es hat mich ermutigt, bestätigt und weitere Impulse gegeben, auch die schwindende gemeinsame Zeit intensiv zu nutzen.
    Tierkommunikation mag manchem klingen, wie esoterisch-abgehobene Tiervernarrtheit. Und ist meiner Meinung nach genau das Gegenteil!

    Du vermittelst mit einfühlsamen Worten ganz klare Gedanken und Statements unseres Tiergefährten. Man wird nicht mit Wattebällchen beworfen, sondern bekommt ein Bild davon, wie unser Tier uns und die Welt wahrnimmt, wo auch mal "die Pfote" drückt oder was besondere Freude macht.

    Es ist in deine "Übersetzung" der übermittelten Bilder und Gefühle, die in der Verbindung mit dem Tier in dir auftauchen, die mich begeistert hat und die perfekte sprachliche Übersetzung ist.

    Herzlichen Dank dafür und wir hören uns wieder.

    Ganz herzlich xxx
    Kerstin & Mason

  • #131

    auch Claudi (Montag, 07 Januar 2019 18:58)

    wie stelle ich mir Seele vor? Als Wasserfaden oder als flirrendes Licht oder....? Mit diesen Worten hast du den Schlüssel ins Schloss gelegt...
    im November 2018 schlug ich die neue Dogs auf, mehr oder minder lustlos, denn die Trauer hielt mich auch nach Monaten noch völlig gefangen. Ich habe an diesem Tag nur einen einzigen Artikel gelesen, den über dich und die Tierkommunikation. Danach nahm ich sofort Kontakt auf und bald darauf war es soweit. Der Tag des Live Chats war gekommen. Mein Fredy hatte sehr viel zu berichten von der anderen Seite. Unglaublich berührend, unglaublich tiefgehend, unglaublich viele Tränen und unglaubliche Glücksgefühle. Mir war klar, dies geht weiter... Einen Monat später folgte die LiveTK mit meinen hier lebenden Hunden. Hier habe ich unfassbar viel gelernt (dies war auch Ziel der Kommunikation). Einiges muss ich jetzt noch umsetzen.
    Die Mitschnitte höre ich oft im Auto.. Teile kann ich bereits auswendig mitsprechen.
    Danke Claudi für diesen Weg, der ab Februar weiter gehen wird mit der Ausbildung bei dir zur Kommunikation. Ich freu mich drauf.
    Irgendwie kannst du nicht nur in die Tierseelen schauen, irgendwie auch in meine.

  • #130

    Heike und Robi (Montag, 07 Januar 2019 18:06)

    Liebe Claudi,
    Neugierde und Skepsis - so in etwa trifft es mein Gefühl, das ich bei den Gedanken an TK hatte. Die Neugierde hat gewonnen. Und darüber bin ich froh.

    Habe ich doch erfahren, dass ich gar nicht so falsch in meinen Einschätzungen und Gedanken über meinen Hund liege. Ein bezauberndes Wesen mit einem sanften Charakter und einem durchaus eigenwilligen Kopf. Das ist auch gut so. Bei manchen "Sichtweisen" meiner Robi musste ich doch sehr schmunzeln.

    Gemeinsam mit Claudi, die wirklich ein ganz besonderes Einfühlungsvermögen hat und mich mit Fingerspitzengefühl an den Gedanken/Eindrücken der kleinen Robi teilhaben ließ. Ein wunderbares Gefühl, das wir auf jeden Fall ein weiteres Mal erleben wollen. Herzlichen Dank dafür.

  • #129

    Petra und Bruno (Donnerstag, 03 Januar 2019 17:45)

    Liebe Claudi,

    ich möchte mich nochmal von Herzen bei dir bedanken. Das Gespräch hat mich tief berührt und ich sehe Bruno nun mit ganz anderen Augen.

    Deine wunderbare Stimme und die Art, wie du das Gespräch mit mir geführt hast; das passte gleich. Ich kann jetzt viel besser verstehen und nachempfinden, was Bruno möchte, was er braucht. Das hilft mir, in bestimmten Situationen gelassener und
    verständnisvoller mit ihm und auch mit mir zu sein. Und das hat auch zwischen ihm und mir schon etwas verändert.

    Ich habe das Gefühl, er vertraut mir jetzt mehr und er weiß, dass ich mich bemühe, den
    Alltag auch in seinem Sinne zu gestalten.

    Ich danke dir für diese vielen, hilfreichen Informationen und hoffe, dass ich das immer in meinem Herzen behalte und mich daran erinnere; besonders, wenn es mal nicht so läuft in der Kommunikation.

    Ich wünsche dir von Herzen ein erfolgreiches 2019 und viele weitere Tiere und ihre Menschen, die du näher zusammenbringst und somit ein liebevolleres und
    respektvolleres Zusammenleben ermöglichst.

    Fühl dich liebevoll umarmt,
    Petra und Bruno

  • #128

    Inge und Talli (Dienstag, 01 Januar 2019 20:00)

    Liebe Claudi,

    es war wundervoll, dass Du mit meinem kleinen "großen" Pferdchen kommuniziert hast. Ich traue mir immer nicht. Vieles habe ich gefühlt, da ich den Kleinen gut beobachte und manchmal, so denke ich, einen Blumenkohl ans Ohr rede.

    Ich unterhalte mich mit Talli auf unseren Spaziergängen, manchmal versuche ich auch zu senden. Leider ist mein Empfang blockiert. Ich werde mich aber an Deine Informationen halten. So habe ich mir zu Herzen genommen, dass er raus möchte und ich das ganze immer mit Wurzeln einläute und beende. Er durfte nun ein paar Tage lang, da ich ihn in dem tiefen matschigen Boden geführt habe, wenigstens 3 Stunden die frische Luft genießen.

    Es war eine sehr aufschlussreiche und wunderbare Kommunikation, die mich tief im Herzen berührt hat. Tiere sind wunderbare "Menschen" . Wir können so viel von Ihnen lernen und Du zeigst uns, wie das geht.

    Ganz ganz lieben Dank und Dir alles Gute und Liebe auf Erden.

  • #127

    Conny und Felix (Montag, 31 Dezember 2018 17:26)

    Liebe Claudi,
    wenn es jemanden gibt, der bei solchen Sachen skeptisch ist, dann bin ich es.
    Aber nach dem schönen Artikel in der Dogs habe ich gedacht, warum eigentlich nicht einmal ausprobieren? Schaden kann es ja nicht.
    Als erstes hat mich deine wunderbare Stimme und deine Empathie für meinen Hund beeeindruckt.
    Was du mir dann erzählt hast, hat mich zum Nachdenken gebracht . Erst war ich ein wenig in Abwehrhaltung und dachte, nee, da stimmt einiges nicht.
    Aber jetzt, nach ein paar Tagen des Überlegens und Nachforschens, muss ich sagen, es stimmt doch!
    Liebe Claudi, ich danke dir für die Gedankenanstöße, ich werde den Weg weitergehen, den du mir gewiesen hast, er tut uns gut!
    Einen friedvollen Jahreswechsel für dich und deine Lieben und vor allem alles Glück für die Veränderungen, die im nächsten Jahr vor dir liegen!

  • #126

    Britta (Sonntag, 30 Dezember 2018 20:07)

    Ich möchte mich von ganzem Herzen Bedanken für die klaren Worte, zum besseren Verständnis der Lage, in der sich mein Pflege Hund Destiney befindet. Wer so viel erlebt hat braucht Verständnis und Geduld um Kraft zu schöpfen und seinen Weg zu finden. Einen Teil des Weges werden Destiney und ich nun gemeinsam in liebe gehen. Ich bin gespannt wo unser Weg uns hinführen wird, aber es ist ein guter Weg denn dein Rat:" hör auf dein Herz" den werden wir befolgen.
    Ganz lieben Dank auch dafür das du so spontan für uns da warst und uns aus der Patsche geholfen hast. Die Energie die du Destiney geschickt hast, tut ihr gut. Ihere Augen strahlen wieder und sie hat mir beim füttern sehr liebevoll die Hände abgeleckt. Ich bin gespannt wie es die nächsten Tage weiter geht...
    Vielen Dank auch im Namen von Destiney

  • #125

    MariaErhart (Donnerstag, 20 Dezember 2018 17:16)

    Liebe Claudi
    mit Herzklopfen habe ich am 12. 12. 2018 auf Deinen Anruf gewartet, war sehr nervös denn ich hatte keine Vorstellung was auf mich zu kommt.
    Als ich Deine Stimme hörte war ich erleichtert, denn Du hast mir mit Deiner Herzlichkeit alle Angst genommen.
    Die TK mit Bobby war sehr ergreifend ,denn wir haben nicht gedacht, dass der kleine Mann so schlimmes erlebt hat.Du hast mir viele gute Tipps gegeben und wir verstehen jetzt alles besser, achten auf seine Signale und warten bis er zu uns kommt.Den anderen Weg werde ich nach Weihnachten in Angriff nehmen!
    Danke für das ganze Material das Du uns noch zusätzlich geschickt hast.
    Wir danken Dir von ganzem Herzen für Deine Hilfe, es ist eine Bereicherung in meinem Leben,dass ich Dich kennen lernen durfte!
    Wir bleiben auf jeden Fall in Verbindung.
    Die besten Wünsche für Dich
    Maria Kurt und Bobby

  • #124

    Isabell (Donnerstag, 20 Dezember 2018 16:57)

    Liebe Claudi, danke für deine außergewöhnliche Hilfe in großer Ratlosigkeit.. Ich hatte eigentlich gar keine Vorstellung oder Erwartung von dem, was mich erwartet... da wär nur eine klitzekleine Hoffnung, dass sowas ja vielleicht doch funktionieren könnte.. und dann haust du Dinge raus, die eigentlich nur ich als Hundehalterin von meinem eigenen Tier wissen kann. Und was noch viel interessanter war: was nicht einmal ich wissen kann. Und das hat alles dermaßen gepasst, dass ich dir nur dankbar sein kann für diesen wahnsinnig berührenden Einblick. Mit Worten kann man sowas kaum beschreiben. Ich hatte vorher wirklich Zweifel, aber muss sagen... in meinen Augen hast du einfach eine besondere Gabe.
    Danke dir

  • #123

    Sarah (Donnerstag, 13 Dezember 2018 21:13)

    Liebe Claudi,
    bis vor kurzem hätte ich nicht für möglich gehalten, dass mir jemand anhand eines Fotos und weniger Daten so treffend wiedergeben kann, wie mein Hund lebt, was er fühlt und was ihn beschäftigt. Ich hätte das alles für Geldschneiderei oder Einbildung oder Eso-Quatsch gehalten. Bevor ich den Artikel über dich in der Dogs gelesen und deine Internetseite gesehen habe, waren Tierkommunikatoren für mich abgedrehte Räucherstäbchen-Trullas mit gebatikten Klamotten und Delfin-Tattoos, aber zum Glück hast du mich eines besseren belehrt!

    Seit deinem Gespräch mit Elisa ist unsere Bindung noch enger geworden und ich habe das Gefühl, dass sich uns eine ganz neue Welt der Verständigung eröffnet hat, in die wir dich gerne nochmal als Dolmetscherin einladen werden, wenn wir etwas klären müssen. Ganz herzlichen Dank auch für die vielen pragmatischen Lösungsansätze und die ganz weltlichen Tipps im Nachgang zu unserem eigentlichen Gespräch - das hat uns sehr geholfen.
    Herzlichste Grüße und auf bald,
    Sarah

  • #122

    Bente mit Paul (Mittwoch, 05 Dezember 2018 16:26)

    Claudiiii! Wahnsinn, Wahnsinn, Wahnsinn! Wie geht denn das?! Ich hab Dir fünf Zeilen geschrieben und Du schickst mir 25 Minuten Material zurück, erzählst mir, wie Paul ist, was er denkt, was er gern tut. Ich dachte wirklich, Du drehst jetzt völlig am Rad, als Du mir von dem telepathischen Zeug erzählt hast. Ich meine, wir beide kennen uns ja aus alten Agenturzeiten - und da warst Du völlig normal. Du schienst mir auch jetzt noch normal, bis auf das Gefasel von der Telepathie. Und nun stehe ich hier, kann es nicht glauben, und höre es wieder und wieder und bin total geflasht! Claudiiii, danke!! ich melde mich noch mal zu Mikey!

  • #121

    Gesa und Lotta (Mittwoch, 05 Dezember 2018 15:57)

    Liebe Claudi,

    am Anfang war ich ja sehr skeptisch diesem Thema gegenüber :-) aber bei Dir war es wie ein "Nachhausekommen", gleich vom ersten Moment an - dieses Gefühl von Freundschaft und Willkommen, Verständnis und Klarheit, ich kann es kaum in Worte fassen!

    Es ist irgendwas zwischen Magie und Wirklichkeit was ich nicht beschreiben kann.

    Ich bin froh, dass wir Dich gefunden haben und hoffe, Du begleitest mich und meine Fellnasen (und Huftiere) weiterhin auf unserem Weg!

    Vielen Dank für alles!

  • #120

    Manuela und Olga (Mittwoch, 05 Dezember 2018 15:44)

    Liebe Claudi,

    jetzt nochmal ein herzliches Dankeschön!!!

    Von uns beiden für das etwas andere Telefongespräch. Es war sehr rührend und wunderschön und sehr hilfreich und lustig! Und eine Fühl...und Grabekiste für Olga's Stachelbeerfüsse haben wir schon mal umgesetzt...alles andere braucht noch ein bisschen Zeit, aber so ist das eben!

    Wir freuen uns sehr, das es dich gibt und das wir dich gefunden haben und bleiben sehr gern mit dir in kommunikativer Verbindung.

    Wir wünschen dir und deinen Lieben eine schöne Winter...und Weihnachtszeit,
    bis bald Olga & Manu

  • #119

    Tanja und Joe (Freitag, 30 November 2018 13:24)

    liebe claudi,
    vieles wurde uns bestätigt und für einiges mehr hat es uns dank deiner hilfe die augen geöffnet - wir sind froh das du uns auf dem letzten lebensabschnitt mit unserem senior begleitest, um auch jetzt die richtigen entscheidungen treffen zu können.
    liebe grüße, tanja

  • #118

    Kerstin / Linus (Sonntag, 25 November 2018 18:00)

    Vor ein paar Wochen als ich Abschied von meiner Fellnase Linus nehmen musste bin ich auf Dich gestoßen liebe Claudi und ich bin sehr dankbar darüber.
    Die Trauer und Schuldgefühle waren so schlimm und überwältigend aber als Du dann Kontakt zu Linus aufgenommen hast und ich einiges Erfahren durfte, war es ein wenig tröstend.
    Ich danke Dir von Herzen

  • #117

    Bettina und Boo (Mittwoch, 21 November 2018)

    Danke für dein wunderbares gelesen werden.
    Ich habe um Freestyle Kommunikation gebeten.
    Was du gesehen/gespürt hast, hat in vielem mein/unser Leben wiedergegeben.
    Oft war ich berührt, und habe auch ein paar positive Tränchen verdrückt.
    Sehr spannend und intensiv.
    Vor allem gut erklärt und beschrieben.
    PS: einer zusätzlichen Karriere als Sprecherin steht nichts im Wege�
    Besten Dank, war bestimmt nicht das letzte Mal.
    Herzliche Grüße

  • #116

    Grit mit Helge und Munnibär (Samstag, 10 November 2018 07:51)

    Liebe Claudi,
    ich weiß nicht, wo ich ohne Dich wäre.
    Ich bin so dankbar für alles, was Du für mich getan hast. Helge zu "verlieren", war die schlimmste Erfahrung, die ich machen mußte, dachte ich...bis Munnibär nur 3 Wochen später ging. Mehr Schmerz ist kaum denk- und fühlbar.
    Du hast mir gezeigt, dass alles immernoch so ist, wie es war, dazwischen dieser Moment, wo die Welt stehenblieb, aber eigentlich ist alles, wie es war. Dies zu verinnerlichen und mit dem Schmerz der körperlichen Trennung leben zu lernen, darum geht es jetzt.
    Ich danke dir von ganzem Herzen für Deine wunderbar leichte und liebevolle Art, mir von meinen beiden Liebsten zu erzählen.
    Du konntest sie "lesen" wie nur ich es konnte.❤️
    Ich umarme Dich in tiefer Dankbarkeit.

  • #115

    Martina und Migo (Mittwoch, 31 Oktober 2018 14:26)

    Liebe Claudia,

    Ich möchte mich nochmals recht herzlich für die wundervolle, sehr einfühlsame Kommunikation mit meinem Beagle bedanken.
    Wir konnten schon einiges ändern und arbeiten mit Erfolg an dem großen Problem. Die Mahlzeiten sind nun schon entspannter und er traut sich immer öfter, bei mir zu bleiben, wenn ich ihn freundlich dazu auffordere.
    Migo wirkt insgesamt munterer, wie wenn er sich endlich mal wieder ausgiebig mitteilen konnte und auch verstanden wurde.

    Vielen lieben Dank !

  • #114

    Anni (Mittwoch, 31 Oktober 2018 06:32)

    Ein wundervolles Gespräch mit unserer chayenne �
    Zu hören das sie absolut glücklich ist bei uns zu sein , erfreut mein Herz
    Liebe Claudi , es waren vergnügliche Stunden und alles hat bei uns gepasst
    Es war nicht das letzte mal �

  • #113

    Brigitte und Lulu (Samstag, 20 Oktober 2018 18:10)

    Liebe Claudi,
    ich denke,Du kannst in die Herzen der Tiere und auch in die Herzen der Menschen sehen.

    Der Schmerz wird eine Weile bleiben, aber die Wahrheit die in den Zeilen liegt die Du mir geschickt hast tröstet mich.

    Ich werde sie beherzigen und immer wieder lesen und es wird leichter werden.

    Dafür bin ich sehr dankbar und auch dafür daß es Menschen wie Dich gibt.Man findet sie nicht im Alltag und dem ganzen Trubel um einen herum.
    Erst wenn man innehält - meist wenn einen ein Schmerz trifft ist man offen für Dinge die schon immer da waren - aber man hat sie nicht gesehen und gefühlt.

    Danke von Herzen dafür

    Brigitte

  • #112

    Claudia (Donnerstag, 18 Oktober 2018 17:55)

    Liebe Claudi
    Vielen herzlichen Dank für dein Gespräch mit Bobby. Es ist unglaublich, wie sehr sich die Situation danach geändert hat. Deine empathische und grossherzige und sehr hilfsbereite Art tut uns allen gut! Sei lieb gegrüsst! Claudi, Nina und Sascha

  • #111

    Yvonne und Benni (Mittwoch, 03 Oktober 2018 15:43)

    Liebe Claudi,
    dein Gespräch mit "meinem" Benni ist nun schon eine kleine Weile her...
    Nun möchte ich dir noch einmal von Herzen danken!
    Es war nun das zweite Gespräche, das du mit einem meiner Herzenstiere geführt hast und sicher nicht das letzte. Es ist eine so unglaubliche Bereicherung für mein Leben und das meiner Tiere!
    Deine Gespräche lassen mich so vieles erkennen und klarer sehen...der Blick auf Benni hat sich verändert! Dinge ergeben auf einmal Sinn...ach es ist so schön!
    Es gibt so viel Kraft, es ermutigt und die Tiere haben so wundervolle "Worte" Wenn man ihnen eine Stimme gibt!
    Danke Claudi!
    Du bist diese Stimme!
    Ich glaube es tat auch Benni sehr gut!
    Fühl dich umarmt
    Deine Yvonne

  • #110

    Melanie mit Luna und Simba � (Sonntag, 23 September 2018 12:02)

    Liebe Claudi
    Die beiden Gespräche mit unseren Katzen hat uns einiges klar gemacht.
    Wir sind vor allem bezüglich Luna sehr froh über diese klärenden Worte. Es ist schön zu wissen, dass sie sich bei uns wohlfühlt. Wir haben manchmal schon daran gezweifelt. Auch haben wir nicht gewusst, was nun genau ihre Last ist und können nun durch deine hilfe nachvollziehen, was in Luna vorgeht.

    Danke für deine Zeit, deine Worte, deine Ideen, deine empathische, fröhliche und aufgestellte Art. Danke dass du dich für uns mit unseren Tieren unterhälst und zwischen uns vermittelst.

    Wir bleiben insbesondere mit Luna im austausch und freuen uns über weitere Gespräche.

    Danke für alles ���

  • #109

    Ferkinghoff Beatrix mit Charly und Haniya (Freitag, 21 September 2018 09:02)

    Es waren wundervolle Gespräche mit meinen 2 Lieblingen Herzlichen Dank. Dank Dir kann ich nun meine 2 viel besser verstehen und wir freuen uns schon auf das nächste Gespräch.
    In Liebe Beatrix, Charly und Haniya

  • #108

    Mandy (Dienstag, 04 September 2018 10:53)

    Liebe Claudi,

    hiermit will ich danken Dir,
    für Dein feines Tiergespür.

    Mit sanften Worten gabst Du mir zu verstehen,
    was Du spüren kannst und wir nicht sehen!

    Nahmst Dir Zeit, alles ausführlich zu erklären,
    was so existieren kann, zwischen all den Sphären!

    Deine achtsamen Worte aus Deinem Mund,
    machen meine Geschichte mit Lara nun rund.

    Durch diese Erfahrung ist es jetzt noch friedlicher in mir,
    von Herzen danke ich Dir dafür.

    Alles Gute auf Deinem Wege, von mir an Dich,
    dass Seelen in liebe Dich bereichern, ewiglich!

    Herzliche Grüße
    Mandy und Lara


    P.S.: Ich empfehle Dich gerne weiter.
    Du bist achtsam, vertrauenswürdig und authentisch.
    ... und Du hast mich neugierig gemacht,
    wir hören uns bestimmt wieder. :-)

    Liebe Grüße
    Mandy

  • #107

    Enya und Sabine (Mittwoch, 22 August 2018 19:38)

    Liebe Claudi,
    nochmal herzlichen Dank für Dein Gespräch mit Enya. Es hat mich sehr bewegt, was da an Details herausgekommen ist. Als ich mir die Audio-Dateien angehört habe, hat das auch in mir etwas zum Positiven geändert und ich kann jetzt mit noch mehr Liebe und Verständnis mit Enya umgehen. Das hat einen unschätzbaren Wert.
    Gerne wende ich mich wieder an Dich, wenn wir nochmal Hilfe brauchen und empfehle Dich gerne weiter.
    Ganz liebe Grüße senden Dir Enya und Sabine

  • #106

    Yvonne und Bubbi (Dienstag, 21 August 2018 20:54)

    Liebe Claudi
    Du hast mir meinen Frieden zurückgegeben. Meinen Schmerz gelindert. Mir Hoffnung geschenkt. Mich zum Lachen und zum Weinen gebracht. Mein Herz geheilt, meine Energie aufgefüllt und mir Mut gemacht, nach Vorn zu sehen!
    Und das genau in nur einer Stunde...mit nur einem einzigen Gespräch!
    (obwohl das Wort "nur " nun wirklich nicht passend ist!)

    Denn dieses eine Gespräch mit meinem Bubbi hat alles verändert und ihn mir zurückgebracht! Obwohl er seinen Körper verlassen musste, weiß ich nun ganz gewiss:
    Er ist da, er ist fröhlich, ohne Schmerz und Leid und mir trotzdem so nah!

    Du , liebe Claudi, hast das Unsichtbare sichtbar gemacht für mic ! In dieser einen Stunde! Und hast damit mein ganzes weiteres Leben verändert! Unendliche Dankbarkeit von mir und einen Nasenstupser von Bubbi dafür!

    Er hat dich in der Tiko so zum Lachen gebracht , wie er mich immer zum Lachen gebracht hat! Das hat mich so glücklich gemacht!
    Er wird mir für immer fehlen doch die Trauer tut nicht mehr so weh, weil ich weiß,es ist nur das Körperliche, was nicht mehr hier ist! Ansonsten hat sich nichts verändert!

    Vom ersten Kontakt mit dir bis zu der Tiko fühlte ich mich sofort verstanden und herzlich angenommen!
    Ich wusste sofort, ich kann dir vertrauen!

    Du bist eine Bereicherung für diese Welt, in denen die Tiere oft nicht gehört werden!
    Danke Danke Danke
    Deine Yvonne

  • #105

    Alex und Anja (Dienstag, 21 August 2018 20:24)

    Ich möchte mich recht herzlich bedanken bei Claudi!
    Sie war die erste, bei der die Kommunikation so einfach und schnell ging, die so professionell und gleichzeitig so persönlich war. Ich kann Claudi auf jeden Fall empfehlen.

    Wer einfach mal was neues möchte und Ersttäter ist wird sich hier sehr sehr gut aufgehoben fühlen.

    Claudi versteht es auch sehr gut die wesentlichen dinge heraus zu holen.
    Ich würde mich jeder Zeit wieder an sie wenden.
    Eigentlich sagt die Gestaltung ihrer Internetseite schon alles aus, wirklich super!

    Hab vielen vielen lieben Dank und bleib so wie du bist: aufgeschlossen, lieb, positiv und fröhlich!

  • #104

    Antje und Mopsi (Montag, 20 August 2018 13:19)

    Liebe Claudi, meine Beziehung zu meiner kleinen Mopsi hat durch unser Gespräch ganz neue Facetten bekommen. Vielen Dank dafür, dass Du uns das ermöglicht hast. Mir hat es vor allem gut getan, zu hören, dass sie sich mit mir auf Augenhöhe sieht, dass sie uns als Team wahr nimmt, das sich gegenseitig unterstützt, als Vertraute und Freunde. Aus ihr spricht so viel Weisheit, Pragmatismus und Lebensklugheit - das trauen die meisten Menschen einem kleinen, alten und behinderten Mops nicht zu!
    Aber bei all meiner Liebe zu ihr, nimmt mir das eine Menge Last von den Schultern. Ich bin nicht allein für ihr Leben zuständig, sie ist nicht nur das bedürftige, kranke Möpschen, sondern eine große, starke Persönlichkeit, von deren Pragmatismus und „Leben im Hier und Jetzt" ich mir ruhig eine Scheibe abschneiden könnte. Und sie vertraut mir. Das ist soo schön.
    Und noch etwas war mir nicht bewusst: Dass Mopsi noch etwas bei mir bleiben will, ist nicht nur ihr instinktiver Wunsch nach Leben. Es ist auch ihr Wunsch, mir beizustehen. Das rührt mich so. Ich hoffe, dass ich ihr ihre letzte Lebensphase schön und angenehm gestalten kann, dass ich ihr Schmerzen und Ängste nehmen kann, wenn es soweit kommen sollte. Und dass ich ihr eine ähnlich gute, achtsame und nachsichtige Freundin sein kann, wie sie es mir ist!

    Mein Verhältnis zu Tieren hat sich durch Tierkommunikation völlig gewandelt.
    Ja, natürlich war ich immer tierlieb und hatte viel Freude mit und an Tieren - schon seit ich ein Kind war. Aber diese Weisheit, die aus der Kommunikation mit ihnen spricht, hat mich unglaublich bewegt und mir noch einmal die Augen geöffnet. Und es bestätigt mir auf's Neue die großartige Rolle, die Tiere in unserem Leben zu spielen vermögen, wenn wir sie lassen. Sie sind so oft nicht nur Gefährten, sondern unsere Engel, die uns leiten.

    Danke Claudi, dass Du für uns gedolmetscht hast.
    Alles Liebe für Dich,
    Antje und Mops(i)

  • #103

    Michi und Maxi (Samstag, 18 August 2018 18:26)

    Liebe Claudi,

    Danke für das liebevolle Gespräch mit meinem geliebten Maxi .
    Durch Dich weiß ich nun daß es meinem Schatz jetzt gut geht ,er ist geborgen ,sicher und frei .... nichts plagt ihn mehr und er genießt seine Freiheit. All das war wie Balsam für meine Seele.....dadurch hat sich meine Trauer ein wenig gelichtet, denn ich weiß jetzt wir sind für immer zusammmen ....... so wie wir es im Leben auch waren.
    Auch wenn es noch dauert bis die Trauer vergeht, ist es durch Dich liebe Claudi, leichter geworden, dafür bin ich sehr dankbar.
    Schön das es Dich gibt!!!
    Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute !
    Bis bald ....

    Michi und Maxi

  • #102

    Sandra und Timmy (Dienstag, 07 August 2018 14:28)

    Liebe Claudi,
    ganz vielen Dank für das Gespräch mit meinem kleinen Timmy. Nie hätte ich mit so einer Vorgeschichte gerechnet. Ich bin mir sehr sicher, dass unser Gespräch bei der weiteren Entwicklung und Festigung unserer Bindung weiterhilft. Schon jetzt sehe ich erste Veränderungen. Seit der TK sucht er immer wieder aktiv meine Nähe. Jeden Tag sage ich ihm, dass er für immer bei mir bleiben darf. Er wirkt jetzt deutlich entspannter, was auch andere am Stall bemerken. Ich freue mich schon auf das nächste Gespräch mit dir und ihm.
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

  • #101

    Sarah und Aslan (Donnerstag, 02 August 2018 10:34)

    Liebe Claudi
    Was ich durch Dich von meinem Schatz erfahren habe, ist eines der grössten Geschenke, das ich in meinem bisherigen Leben erhalten habe. Und es gibt keine Worte für die Dankbarkeit und Liebe, die ich dafür empfinde. Für mich bist auch Du ein Engel, ein Engel für die Tiere und die Menschen. Wann auch immer du mal dunkle Tage hast, denk daran ... wie Aslan es bei uns beschrieb ... "weisst Du, dass ist eine ganz grosse Sache".
    Liebe Grüsse aus der Schweiz und es wäre wunderbar, wenn ich (und dann sicher auch mein Schatz) Dich irgendwann persönlich kennenlernen dürfte.
    Sarah

  • #100

    Alexa und Neo (Mittwoch, 25 Juli 2018 18:37)

    Liebe Claudi,

    Worte können nicht beschreiben wie sehr mich das Gespräch mit meinem Seelenhund, Engel, treuesten Herzenshund Neo berührt hat. Der dunkle Mantel um mich herum hat sich geöffnet. Ich empfinde tiefen Frieden und Liebe in mir, welche aber immer noch von Trauer und Schmerz begleitet wird. Aber ich bin mir sicher das der Zeitpunkt kommt an welchem ich frei und geheilt sein werde.

    Ich bin so dankbar das ich Dich gefunden habe!
    Fühle Dich umarmt

    Liebe Grüße
    Alexa

  • #99

    Bettina und Tom (Sonntag, 15 Juli 2018 21:36)

    Liebe Claudi,

    vielen, vielen Dank für das gestrige hilfreiche Gespräch und die Zeit, die du dir für uns genommen hast.
    Natürlich auch für die Audio-Dateien und informativen Unterlagen. Jetzt haben wir etwas an der Hand, mit dem wir weiter 'arbeiten' können.

    Bereits gestern Abend konnte ich eine Veränderung bei Tom feststellen. Er war entspannter. Auch Billys Decke hat er sehr positiv aufgenommen.
    Heute geht es ihm wesentlich besser. Er war so fröhlich, wie schon lange nicht mehr und ich meine, dass er sich auch ein wenig besser bewegen konnte. Außerdem war er allgemein interessierter und hat mit Appetit gefuttert.

    Wahnsinn! Damit habe ich nicht gerechnet.
    Es ist eine wirklich schöne Erfahrung. Danke!

    Liebe Grüße

    Bettina

  • #98

    Ramona und Orkan (Sonntag, 24 Juni 2018 22:52)

    Liebe Claudi, auch auf diesem Weg noch einmal ein riesiges Dankeschön! Deine Arbeit ist eigentlich nicht in Worte zu fassen. Sie ist einfach nur faszinierend und wunderbar. Wie oft habe ich mir gewünscht ich könnte meinen Tieren einfach mal etwas mitteilen und andersrum sie könnten mir mitteilen "wo der Schuh" drückt. Und jetzt bin ich eher zufällig auf deine Seite gestoßen und fühlte mich sofort angesprochen und musste das ( wenn auch noch etwas skeptisch) unbedingt ausprobieren.
    Und jaaaaa es funktioniert tatsächlich. Wie toll, wie unglaublich, wie wunderbar...
    Es hat mir und ich denke auch Orkan sooo gut getan uns zu sagen was uns wichtig ist. Wie ich ihn noch besser helfen / unterstützen kann.

    Danke für deine wundervolle, herzliche und empathische Art und Weise zwischen Mensch und Tier eine Brücke zu bauen!
    Lg Ramona und Orkan aus dem wunderschönem Erzgebirge.

  • #97

    Tina Rosellen (Samstag, 16 Juni 2018 22:01)

    Liebe Claudi,

    gerade habe ich deinen neuen Blog gelesen und mir viel ein, das ich dir hier noch nicht gedankt habe, das du mir wieder gezeigt hast, wenn ein Geschöpf seinen Körper verlässt, die Seele immer zu fühlen ist!

    Dank dir weiß ich jetzt, das es meiner kleinen süßen Klara gut geht und sie sehr glücklich und zufrieden bei mir war. Meine vielen Bedenken und eigenen Vorwürfe konnte ich somit hinter mir lassen, weil ich weiß, das ich alles richtig gemacht habe und vor allem hast du mir wieder gezeigt, sie ist immer in meiner Nähe!

    Danke dir von Herzen dafür und ich freue mich auf dich im Aufbau Kurs und auf die alten und neuen Teilnehmer die ich wieder sehen und kennenlernen darf!

    Sei gedrückt, Liebe Grüße
    Tina und die Fellnasen

  • #96

    Lilian u. Frieder (Montag, 07 Mai 2018 20:28)

    Liebe Claudi,

    Es ist uns ein Bedürfnis, Dir nochmals ganz herzlich für Deine „Dolmetscherdienste“ zu danken. Vor allem, weil Du eine hervorragende Dolmetscherin bist! Heute sind 5 Wochen seit MaoMaos Tod vergangen. Immer noch ist sie in unseren Köpfen und Herzen sehr präsent. Und immer noch packt mich manchmal die Verzweiflung und das schlechte Gewissen. Aber jetzt rufe ich mir sofort Dein so einfühlsames Gespräch mit MaoMao und uns ins Gedächtnis und dann gehts wieder besser.

    Wir sind sehr froh, dass wir Dich gefunden haben. Das sollte wohl so sein! Ich hatte immer Angst, dass da jemand „Schmu“ treibt. Und nun sind wir froh und glücklich, Dich als einfühlsame Gesprächspartnerin für Tier UND Mensch erlebt zuhaben!

    Viele liebe Grüße

    Die dankbare Familie Lilian, Frieder und MaoMao

  • #95

    Tina und Hope (Montag, 07 Mai 2018 19:44)

    Liebe Claudi,

    unser Gespräch war für mich und meine Hündin Hope absolut wichtig und auch notwendig, Da meine Hündin Hope völlig unerwartet durch eine Magenschleimhaut aus ihrem Körper gehen musste, ist für mich meine Welt zusammengebrochen.

    Sie war das bezaubernste, lustigste, vergnügteste, verspielteste , schlaueste und von unendlicher Liebe geprägteste Geschöpf, was 9 Jahre an meiner Seite
    verbracht hat und dafür bin ich unendlich dankbar.

    Den Schmerz als sie gegangen ist kann ich mit Worten kaum beschreiben..unsere Seelen gehören zusammen. Liebe Claudi und dann habe ich Dich gefunden und die Möglichkeit, nocheinmal mit meiner geliebten Hope zu sprechen, durch Dich.

    Das war das liebevollste, ehrlichste und verständnisvollste Gespräch, was ich seit langem geführt habe. Du hast mir die feinstoffliche Welt, wo Hope sich jetzt befindet so verständlich nahe gebracht. Du weisst ja, ich beschäftige mich mit der Materie schon viele Jahre , aber trifft es einen selber, muss man sich wirklich an jemanden wie Dich wenden, da die Trauer alles so lahm legt, das nichts mehr geht.

    Liebe Claudi, Du bist ein humorvoller, wundervoller, einfühlsamer, liebevoller, und tiefgründiger Mensch, der mir die Augen geöffnet hat, das meine Hündin Hope immer bei mir ist und auch nicht vorhat, von meiner Seite zu weichen.. Es ist jetzt mehr möglich denn je..

    Bleibe bitte so wie Du bist und vielen herzlichen Dank für das liebevolle aufschlussreiche und mitfühlende Gespräch. Schön das es Dich gibt!

  • #94

    Alex,Christian mit Lilja u. Colin (Freitag, 27 April 2018 17:59)

    Hallo Claudi,
    vielen Dank für deine Gespräche mit unseren Hunden Lilja und Colin.
    Von Lilja Krebserkrankung nach einer Untersuchung beim Tierarzt zu erfahren war ein Schock für uns. Dein Gespräch mit ihr hat uns geholfen zu verstehen wie es ihr geht und sie sich ihren Abschied vorstellt...........,daß es dann genauso kam wie sie und wir uns es wünschten, war ein Geschenk.
    Genau einen Tag nach Liljas Abschied war der Termin für die Kommunikation mit Colin und wir waren unsicher ob wir den Termin wahrnehmen sollen. Dann dachten wir, vielleicht soll es so sein...........und es sollte, denn trotz unserer Trauer mussten wir schmunzeln!
    Alle unsere Selbstzweifel was das Wesen von Colin betrifft sind durch dein Gespräch mit ihm nun wirklich gänzlich ausgeräumt.
    Instinktiv wussten wir ja eigentlich doch schon immer,daß er ein lebenslustiger, charmanter Freigeist ist, der jedem Hunderatgeber widerspricht und einfach gute Laune und Spass in den Alltag bringen will.

    Danke für deine Unterstützung und liebevollen Worte in der Zeit unserer Trauer um Lilja!

    Liebe Grüsse
    Alex und Christian mit dem wundersamen Geschöpf (wie du ihn genannt hast) Colin

  • #93

    Steffi&Mona (Mittwoch, 25 April 2018 23:42)

    Hallo liebe Claudi,

    Ich schreibe dir mal wieder ein paar Zeilen, aus Dankbarkeit und Freude, weil du mir und Mona - mal wieder - aus der Klemme geholfen hast, als Vermittlerin bereit stands und in unsrer Not einfach da warst!

    Mona und ich sind noch nicht lange ein Team und wir haben immer mal wieder Differenzen (wie du weißt), aber du bist dann für uns da und schon geht's uns wieder gut, weil wir eine Möglichkeit haben zu kommunizieren, Dinge zu klären, Unklarheiten aus der Welt zu schaffen und uns wieder versöhnen können.
    Ich bin dir dafür so unglaublich dankbar!!!

    Es tut so gut...

    Danke für deine Zeit, deine Hilfe und deine Verbundenheit!

    Liebste Grüße und Umarmung,
    Steffi & Mona

  • #92

    Kerstin und Bjalla (Donnerstag, 05 April 2018 17:31)

    Liebe Claudi,

    es ist nun schon eine Woche her, dass du für mich mit meiner geliebten Bjalla gesprochen hast. Ich hatte befürchtet, dabei ständig weinen zu müssen, denn ich vermisse Bjalla so sehr, seit sie ihren Körper verlassen hat. Doch dann mussten wir beide während des Gesprächs mehrmals lachen, weil Bjalla so fröhlich und so begeistert ist von ihrer neuen Leichtigkeit. Ihr Körper, der ihr Leben lang Schwierigkeiten machte, ist nun nicht mehr da. Es ist schön zu wissen, ihr geht es jetzt richtig gut!

    Fast 24 erfüllte Jahre haben Bjalla und ich zusammen verbracht. Wir waren ein eingeschworenes Team. Zwischen uns passte nichts und niemand. Von allen Wesen, die ich auf dieser Welt bisher getroffen habe, hat sie mich am meisten berührt, aber auch am meisten gefordert.

    Als sie starb, da fühlte es sich an, als hätte man mir das Herz herausgerissen. Denn ich musste die Entscheidung treffen, ihr in den Tod zu helfen, obwohl ich nicht definitiv wusste, warum genau sie so lange schon diese Schmerzen hatte, die durch keine Therapie zu heilen waren. Ich wusste, sie würde sich ansonsten zu Tode quälen. Denn sie war ein unglaublich starkes Pferd, eine große Kämpferin. Aber Kopf und Herz sind sich nicht immer einig, auch wenn ich versucht hatte, Bjalla vorher um Erlaubnis zu fragen.

    Durch dich konnte Bjalla mir selbst sagen, dass es ihr jetzt gut geht und dass meine Entscheidung richtig war. Ich bin so erleichtert.

    Deine einfühlsame Art, Bjalla und ihren starken Charakter zu beschreiben, hat mich begeistert. Bjalla, die Zeit ihres Lebens zwei große Handicaps hatte und tapfer so manche Krise durchstand, aber auch konsequent dabei war, wenn sie mir etwas mitteilen wollte. Sie war tatsächlich das entdeckungsfreudige und abenteuerlustige Pferd, das du beschriebst – und so unglaublich klug, aber auch humorvoll in ihrer Art. So wie sie während des Gesprächs mehrmals kicherte, so hatte sie auch in ihrem Leben allerlei lustige Ideen. Einfach ein starker Charakter, den jeder zu spüren bekam, der mit ihr zu tun hatte. Dabei aber stets liebevoll.

    Ich wusste immer, dass sie ein ganz besonderes Wesen war. Welch weise Seele sie ist, weiß ich erst jetzt. Wir beide haben tatsächlich zusammen unglaublich viel gelernt, sind miteinander und aneinander gewachsen. Ihre Botschaft an mich ist einfach nur wunderschön, liebevoll und wichtig. Eine große Lebenshilfe.

    Ich danke dir sehr für dieses wunderschöne Gespräch und deine einfühlsame Art. Ganz sicher werde ich mich bald wegen Larry an dich wenden. Denn ich bin sicher, auch er hat viel zu erzählen.

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

  • #91

    Karola und Familie mit Püsel (Mittwoch, 28 März 2018 21:54)

    Liebe Claudi,

    eine wunderschöne und unendlich sanfte, junge Glückskatze kam aus heiterem Himmel in mein Leben. Eines Tages (01/14) stand sie einfach vor der Tür und machte in herzlicher Weise klar, dass sie ab jetzt hier bei mir bliebe. Ich hatte das gar nicht geplant?! Und meine Männer erst recht nicht. ... So begann ganz unverhofft für uns alle eine herausfordernde gleichwohl wunderschöne Reise mit Püsel. Sie schmiegte sich wahrlich gemütlich in unsere Familie ein, war ganz eng und so dicht bei mir.
    Und genauso spontan wie sie in mein Leben kam, ging sie auch wieder. Sie starb Anfang März ´18 in meinen Armen. Sie war noch nicht mal 5. Und nichts konnte das verhindern. Wie ich nun nach der TK weiß. Dennoch, die Trauer um diese Sanfte auf vier Pfoten hat uns schier umgehauen. Ich vermisse sie noch jeden Tag. Mei, sie war so lustig. Ein Schelm...

    Mich wunderte der "Auftrag", eine TK zu buchen, nicht. Püsel hatte definitiv redebedarf ;) und so kamen allerhand wichtige und witzige Dinge ans Tageslicht. Ich bin sooo froh, dass ich Deine Seite im Net fand. Welch ein Glück, dass Du Zeit für uns hattest. Du hast so wunderbar ihre Botschaften transportiert und auf ganz einfühlsame Weise mein Herz berührt. Alte Seelen...

    Auf bald, alles Liebe - Karola

  • #90

    Wiebke und Fine (Samstag, 17 März 2018 18:43)

    Liebe Claudi,

    fünf Tage ist unser Gespräch und deine Kontaktaufnahme zu Fine nun her - und es gibt seither keine Stunde, in der ich nicht daran denke. "Krass" ist wohl das Wort, das am meisten gefallen ist, und auch wenn wir unser Problem nicht auf der Stelle lösen können, bin ich dir unendlich dankbar für den Weg, auf den du uns geschubst hast, auf dem wir beide ganz sicher noch viel lernen werden. Und ich hoffe sehr, dass du uns weiterhin begleiten wirst - denn deine Worte, deine Art, deine Gedanken tun nicht nur dem Tier gut :)
    Alles Liebe von deinen "zwei sensiblen Mädels".

  • #89

    Maja und Beatrice (Montag, 19 Februar 2018 18:51)

    Liebe Claudi,
    herzlichen Dank für deine liebevolle Begleitung und Unterstützung nach dem Tod von Maja. Meine wunderbare Hündin, die mir leider viel zu schnell genommen worden ist. Deine Worte waren für mich Seelenbalsam. Es ist immer noch schwer für mich loszulassen. Der Kontakt von dir zu ihr war sehr verbunden. Du hast es nicht irdisch genannt. Das lässt du mich spüren und dies ist gut so.

    Ich danke dir von Herzen.

    Beatrice

  • #88

    Gerald Forthuber - Bumblee (Mittwoch, 14 Februar 2018 10:27)

    Liebe Claudi,

    das Gespräch, dass du mit meiner Bumblebee (Irish Wolfhound) geführt hat, war eigentlich für mich anfänglich nur ein Test, ob das "Ding" überhaupt fliegt. - Prinzipiell bin ich bei solchen Themen sehr kritisch, da der Wunsch - jemand kann mit meinem Hund "sprechen" - prinzipiell groß ist und dadurch bin ich leicht verleitet mich eventuellen Illusionen hinzugeben.

    Naja was soll ich sagen... Nachdem du das Gespräch mit Bumblebee geführt hast, wusste ich nicht nur ...mmm ja ... das funktioniert wirklich.... was schon eine tolle Erkenntnis wäre.... - Viel mehr kam ich Bumblebee durch dein "Gespräch" mit ihr, noch etwas näher, falls das überhaupt noch möglich ist...

    Meiner Familie erging es ähnlich und wir haben den Spaß mit Bumblebee auf einen neuen Level gebracht...

    Ich kann nur empfehlen, mal mit dem eigenen vier-/zwei-beinigen Mitbewohner zu kommunizieren bzw. ein Gespräch führen zu lassen. - Es ist nicht nur interessant, zu erfahren was dein Tier so bewegt, sondern es kann auch helfen das Zusammenleben zu verbessern....

    Claudi ist sicher da eine tolle Adresse so ein Gespräch zu ermöglichen...

    Danke, Gerald

  • #87

    Anke mit Haizea und Greyson (Mittwoch, 31 Januar 2018 16:39)

    Liebe Claudi,

    vielen herzlichen Dank für Dein Gespräch mit meinen Pflegis Haizea und Greyson - ich habe ja schon einige positive Erfahrung mit (guten!) TKs gemacht, aber was sich nach Deinem Gespräch mit den beiden getan hat, war phänomenal!

    Von "die Situation ist unerträglich" zu "alles entspannt und gut" in Nullkommanix - das hat sogar mich überrascht - und so einige Skeptiker in meinem Umfeld zum Grübeln gebracht ;-)

    Vielen Dank, dass Du als Übersetzerin geholfen hast, das Problem zu (er)klären und uns allen zu viel mehr gegenseitigem Verständnis zu verhelfen!
    Viele liebe Grüße,
    Anke

  • #86

    Sabrina und Ali (Mittwoch, 31 Januar 2018 16:37)

    Allerliebste Claudi
    ich verstand schon nach der TK sehr viel besser... und konnte loslassen... Ich fühle mich seitdem, als wäre ich in eine warme, kuschelige Decke eingehüllt. Ich fühle mich geborgen, weil ich spüre, dass meine Ali-Seele da ist, mich beobachtet, mich begleitet und beschützt.

    Ist sie nicht eine wunderbare, liebevolle, fürsorgliche und erst noch humorvolle “Mami-Ali-Seele”? Mein Gefühl trügte mich nicht. Sie ist noch da. Meine Traurigkeit hat sich positiv in ein Gefühl des Vermissens ihrer physischen Präsenz verändert. Ich vermisse alles: ihr feines Fell, ihre weissen Härchen ÜBERALL, ihre vielsagenden Blicke, ihre absolut aussergewöhnliche Mimik überhaupt, sogar ihre extrem nervtötende und mich an einen Zusammenbruch bringende Sturheit, ihr “Gemurmel” (echte Quasselstrippe, dieser Hund ;-)), ihre Seufzer, wenn ich mich, wohlgemerkt, in MEINEM Bett bewegt habe und so vieles mehr. L
    Sie wird mich wieder finden, so sagt sie, und wir werden wieder zusammen sein. So sagt sie und ist fest entschlossen, das auch umzusetzen. Darauf freue ich mich schon jetzt wahnsinnig. Ob das klappt, wir werden sehen... Aber ob in diesem oder einem nächsten Leben, ob in dieser oder einer anderen Form, wir werden uns wiedersehen.
    Egal - sie wird mich finden, meine Ali-Seele. Wir sind so verbunden, dass wir uns wieder finden. Sie meint, wir seien mal EINE Seele gewesen. Wie das geht? - Keine Ahnung. Aber es bestätigt mein Gefühl

    Und auch wenn das alles tatsächlich Hokuspokus ist, entschuldige Claudi, lass’ mir (jetzt noch) meine Skepsis, spielt das im Moment wirklich absolut keine Rolle. Mich tröstet es, mir gibt es Kraft, mir gibt es Hoffnung. Und ich werde ganz vieles selber herausfinden im Basiskurs TK von dir anfangs Februar. So hoffe ich ;-)!
    Keine Skepsis ohne Suche nach der “Wahrheit” - mein Credo!

    Urteile nie über etwas, das du nicht selber erfahren hast. Kennst du es nicht, verstehst du es nicht, lerne es kennen, versuche, es selber zu verstehen. Ich beschreite diesen Weg... voller Neugier und Freude...

    Herzlichen Dank, Claudi - uns verbindet etwas wirklich Spezielles (gerade jetzt für mich noch nicht Fassbares ;-))!

    Sabrina

  • #85

    Susanne mit Lissi (Montag, 22 Januar 2018 17:07)

    Liebe Claudi,
    welch schöne Meisengeschichte von Dir! Auch ich liebe den Gesang der Meisen und schaue ihnen zu gerne beim Fressen zu und hoffe immer, dass sie schneller sind, als mein Kater.

    Ich möchte DIr noch auf diesem Wege für Deine Nähe, Zeit, Empathie und Geduld, welche Du mir und Lissi grosszügig hast zukommen lassen,danken! Deine Wärme, Verständnis und Vertrautheit kamen trotz räumlicher DIstanz gut rüber und machten es mir leicht, Dir meine Fragen an Lissi anzuvertrauen.

    Es ist nun 2 Wochen her, seitdem Du mit meiner geliebten Lissi Kontakt aufgenommen hast, die leider plötzlich durch einen Unfall aus ihrem Körper gerissen wurde. Es ist für mich noch immer solch ein schmerzhafter Gedanke, unfassbar, Gefühle von Trauer, Schmerz und Wut umgeben mich, und ich vermisse sie noch immer unendlich. Durch Dich, liebe Claudi, konnte ich nun erfahren, wie es meiner Lissi geht, welche schon tiefer in andere Dimension eingetaucht ist und weiß nun, dass sie häufig um mich
    herum ist - sie zeigt sich mir öfter in ihrem Bruder, der mir weiterhin in Körperform tröstend zur Seite steht.. Noch verfalle ich immer wieder in einen tiefen Schmerz des Verlustes, da ich Lissi nicht mehr in physischer Form um mich habe- ich erinnere mich dann immer an ihre Worte aus unserem Live TK Gespräch und die tröstenden Empfehlungen, welche sie mir mitgegeben hat. Das macht den
    Verlust für einen Moment erträglicher. Ihre Begeisterung, nun an 2 Orten gleichzeitig sein zu können, lässt mich schmunzeln. Ich hoffe so sehr, sie eines Tages wiedertreffen zu können...

    Dir, Claudi, wünsche ich weiterhin viel Energie, Zeit und Freude mit den Energiewesen in hiesiger und jenseitiger Dimension zu kommunizieren. Durch DIch wird eine Verbindung in die unsichtbare Ebene geschaffen und wir gewinnen einen Einblick in diese andere Welt. Das ist so schön!

    Mit lieben Gedanken an Dich,
    Susanne u. Lissi

  • #84

    Tanja & Melitta & Diego (Sonntag, 14 Januar 2018 19:00)

    Hallo Claudi!

    Wir möchten dir hier noch Mal für deine tolle und engagierte Arbeit und für deinen schnellen Einsatz für unseren Diego danken!
    Deine Tierkommunikation mit unserem Diego hat uns sehr geholfen, unsere
    Ängste und unsere Trauer zu heilen und zu verstehen, dass der Kleine auch nach dem physischen Tod weiterlebt.
    Die von dir übermittelten Botschaften waren gerade beim zweiten Mal anhören kristallklar und haben zu unserer Lebenssituation und zu Diego gepasst!

    Mach bitte weiter so, die Tiere haben in dir definitiv eine gute Stimme gefunden!
    Alles Liebe aus Kärnten
    Tanja und Melitta

  • #83

    Kenny und Lisa (Sonntag, 07 Januar 2018 21:03)

    Hallo liebe Claudi,
    ich möchte dir auf diese Weise nochmal danken!
    Es ist unglaublich, was dieses eine Gespräch gezeigt hat und den Weg für Kenny und mich einfacher und lebenswerter macht! Ich wusste lange nicht, was mit Kenny los ist und war verzweifelt, wie ich ihm noch helfen kann. Ich konnte ihn ja nicht fragen! Dann bin ich auf dich gestoßen.

    Nach dem Gespräch ist alles viel klarer, näher, ich kann im Sinne von Kenny handeln und weiß, dass es auch sein Wille ist. Du warst - bildlich gesprochen - unsere Tür zu unserem gemeinsamen Weg.

    Ich werde nun all seine Interessen und Wünsche in unseren Alltag einbauen. Und auch seine gesundheitliche Probleme kann ich nun gezielter angehen, damit er zur Ruhe kommt und sich auf sein neues Leben mit mir einlassen kann.
    Kenny und ich sind so dankbar! Du bist ein wunderbarer Mensch!

    Dein Kenny und Lisa