Lesen, was andere über mich sagen.

Hinterlass hier Deine Nachricht für mich.

Eure lieben Worte sind wie Sterne an meinen dunkleren Tagen, wie helle Lichter, die mir den Weg weisen, wenn ich mal einen Durchhänger hab. Denn Tierkommunikation hin oder her - ich bin kein ZEN-Master und nicht ewig voller Glückseligkeit.

 

Eure Zeilen erinnern mich daran, worauf es wirklich ankommt. 

Bitte hört nie auf, mir zu schreiben, was Euch bewegt. Ich danke euch allen!

Hier findest Du Platz für Deine Gedanken.

Kommentare: 168
  • #168

    Diana (Donnerstag, 27 Juni 2019 17:10)

    Liebe Claudi, vielen Dank für deine wunderbare Kontaktaufnahme zu unserer Tessa. Deine Arbeit, um ihr zu helfen und die ausführlichen Nachrichten, die du zwischen uns vermittelt hast, haben mir sehr viel bedeutet und ich bin ganz sicher, dass ihr in Kontakt standet. Du hast damit Tessa und uns einen riesigen Gefallen getan und sowohl uns als auch ihr Seelenfrieden gebracht. Deine Fähigkeit ist ganz, ganz toll und auch der Kontakt mit dir war so warmherzig und erfrischend. Ich werde dich unbedingt weiterempfehlen! Ganz liebe Grüße, Diana

  • #167

    Sabine Mielke (Samstag, 22 Juni 2019 16:25)

    Liebe Claudi,
    ich bin immer noch tief beeindruckt, fasziniert und sehr berührt...

    Ich danke dir von Herzen für dein Gespräch mit meiner Lotte... Du hast ihre Botschaft für mich so wundervoll in Worte gepackt... Ich wusste sofort, das ist sie, meine Seelenhündin Lotte. Sie ist jetzt fast genau 4 Wochen nicht mehr in ihrem Körper. Dein Gespräch mit ihr trage ich dennoch immer in meinem Herzen und ich bin dir unendlich dankbar für all die Informationen, die du mir gegeben hast. Das macht es leichter und gibt mir gleichzeitig ganz viel Kraft. Denn ich weiß jetzt, dass sie bei mir ist und nie wirklich gegangen. Und vor allem: dass ich sie jederzeit treffen kann.
    Wir hören uns, denn ich werde dich ganz bestimmt noch einmal um ein Gespräch bitten.

    Alles Liebe... Sabine

  • #166

    Moni (Samstag, 01 Juni 2019 20:46)

    Liebe Claui, vielen vielen Dank für die Kontaktaufnahme zu meiner geliebten Biene. Du hast sie so treffend beschrieben und mir ihre Empfindungen übermittelt dafür danke ich Dir sehr. Ich bin so froh, Dich gefunden zu haben.................Liebe Grüße Moni + Leon

  • #165

    Sylvie und Lars Maiwald (Sonntag, 26 Mai 2019 14:07)

    Liebe Claudi....

    Ich bin kein gläubiger Mensch und schon gar nicht leichtgläubig. So riet ich, völlig unbedarft, auf die Frage meiner Frau nach Tierkommunikation, Ihr dies zu tun und dachte mir: "Es ist zumindest billiger als ein Psychologe und wenn es Ihr schadet, kann ich ja immer noch intervenieren." Ich bin als Arzt nun mal wissenschaftlich geprägt und in meiner Sichtweise beschränkt. Doch hab ich in all den Jahren gelernt, wer heilt hat Recht und wenn es hilft, ist es gut.

    Nach dem Verlust unseres geliebten Fellkindes Friedrich (Golden Retriever) wurde uns mit aller Härte bewußt, daß er uns in jedem Bereich unseres Lebens fehlt, welche soziale Kompetenz er besaß und wie er uns unser Leben bereichert hat.
    Unwiderbringlich, vergangen und nur eine Erinnerung?
    Du hast unsere Sichtweise erweitert, uns mit Deinen Worten und deiner Arbeit Trost und vor allem Hoffnung gegeben, Ich selbst "der ewig Zweifelnde" ist überzeugt, das die Tierkommunikation funktioniert und wenn nicht ;-) auch nicht schlimm.....wir glauben trotzdem daran. Es ist ein gutes Gefühl seinen Horizont wieder zu öffnen. Gefühle lassen sich auch nicht in all Ihrer Form rational messen und beweisen.

    Wir möchten Dir, liebe Claudi, in aller Form danken.

    Lars, Sylvie und Friedrich

  • #164

    Nicole Richtarsky und Milow (Montag, 20 Mai 2019 11:52)

    Liebe Claudi,
    nun möchte ich natürlich auch hier von Herzen gern ein Feedback zu dem Gespräch das du mit meinem/unseren verstorbenen Seelenkater Milow geführt hast hinterlassen, ich denke es ist auchsehr wichtig für die Menschen die so wie ich in Zeiten der Trauer auf deine Seite stossen, sich aber unsicher sind ob es wirklich funktioniert.
    Denn auch ich war mir unsicher, ich bin in meiner Zeit der Trauer 2 mal durch Zufall auf deine Seite gestoßen, und das zweite mal hab ich mir gedacht, so nun stöberst du mal alles durch, auch ich las mir die Feedbacks durch und es fühlte sich echt an.
    Und der Wunsch wuchs, durch Claudi Kontakt mit Milow aufnehmen zu können, Dinge die mich beschäftigen, Fragen die mich quälten, beantwortet zu bekommen, oder einfach Botschaften für uns von ihm zu bekommen, ja tief im Inneren wünschte ich es mir so sehr! Und so sprach ich mit meinem Mann Sascha darüber, da er spürte wie schwer ich mit dem Verlust von Milow zu kämpfen hatte, bestärkte er mich darin
    Kontakt mit Claudi auf zu nehmen.

    Und so tat ich es, ehrlich... Ich hatte schon Angst ob es wirklich funktioniert, würden wir wirklich unseren Seelenkater Milow wiedererkennen? Oder würde ich nachher enttäuscht sein und in ein noch tieferes Loch fallen als das in dem ich mich schon befand!?? Ich war so gespannt... Als dann von Claudis Antwotmail kam, wusste ich: sie ist auf jedenfall die Person ,die mit meinem Seelenkater Kontakt aufnehmen soll, ihre Worte waren voller Verständnis für meine Trauer.

    Ich spürte das sie genau weiss was ich fühlte, denn sie fühlte es einmal selbst, daß spürte ich einfach. Nun hatte ich noch etwas Zeit bis zu dem Tag der Kontaktaufnahme mit Milow, also musste ich mir nur noch sicher werden welche Fragen ich stelle, was gar nicht so einfach war, aber auch das gelang mir.

    Letzten Donnerstag den 16.05.2019 war es nun soweit, ich wusste nicht, wann es genau geschehen würde, an diesem Morgen war ich schon früh wach und sichtlich aufgeregt....
    Irgendwann hatte ich das Bedürfnis Claudi ein Herz per WhatsApp zu schicken, und kurz danach kam eine Antwort das sie gerade das Gespräch mit MILOW beendet hatte als mein Herz kam, und in der nächsten Stunde sollten die Audios zu mir kommen.

    Dann war es soweit, und ich kann nur sagen... Ich war so berührt, ja ich erkannte ganz klar Unseren Seelenkater Milow, die Worte die Claudi von ihm übermittelte, die er ihr als Gefühl übermittelte, waren so wunderschön, alles spiegelte meinen wundervollen Schatz wieder, er beantwortete meine Fragen, was mir meine Schuldgefühle nehmen konnte, und mir ein gutes Gefühl gab.

    Er hatte viel zu sagen und für jeden von uns eine wundervolle Botschaft, er übermittelte wie er die Verbindung zu uns erlebte und fühlte, zu seinem Seelengefährten Damon, seiner Schwester Nala, eine Nachricht zu unserem Familienzugang Suri, und Sascha und mir, es war alles so zutreffend und erfüllte unsere Herzen mit Freude aber auch gleichzeitig mit der Sehnsucht ihn in körperlicher Form nicht mehr spüren zu können.

    Ich bin so dankbar das ich auf Claudis Seite gestoßen bin und diese einzigartige Erfahrung erleben durfte.

    Es hat mir soviel gegeben, die unbestätigte Hoffnung, das man nach dem Tod nicht einfach ausgelöscht ist, wurde mir durch Claudi bestätigt, jetzt weiss ich es, ja Milow ich weiss jetzt, Du bist nicht fort, Du bist hier, genau hier bei uns, dort wo Du immer hingehört hast, in unsere Familie.

    Das Gefühl, das ich nun in mir trage durch diese Kommunikation, lässt sich nur schwer mit Worten erklären. Es fühlt sich so weit an, so warm, und ich bin so stolz 6 Jahre meines Lebens mit so einer Seele von Tier meinem Milow verbringen zu dürfen, ein Wesen das so viel Liebe in sich trägt, danke das ich so ein Geschenk der Liebe empfangen durfte!
    Und Milow...
    Wir geben dir das Versprechen unser Licht nie erlöschen zu lassen, wir werden es nie zu lassen das irgendwer oder was es schafft, es nicht mehr leuchten zu lassen, damit weiterhin die Seelen die uns brauchen, den Weg zu uns finden werden, wie Du.
    Diese letzte wunderschöne Botschaft die Milow für uns hatte, wird mich nun mein Leben lang begleiten, und wenn dunkle Zeiten kommen habe ich dieses Licht was mir /uns den Weg leuchten wird, bis in alle Ewigkeit, für immer an unserer Seite.

    PS. Selbst unsere Katzen haben die Audios aufmerksam mit angehört und ich habe gespürt das sie die Botschaften empfangen haben, ich habs gesehn

    Ich sende dir liebe Claudi liebe grüsse von unserer kleinen Familie, danke für alles

  • #163

    Nicole und Ms. Cooper (Donnerstag, 16 Mai 2019 17:46)

    Liebe Claudi,
    du hast unsere liebe Hündin Ms. Cooper und uns so liebevoll während ihrer schweren Krankheitsphase unterstützt und dafür möchen wir dir von Herzen danken.
    Du hast Erstaunliches über unsere Ms. Cooper erzählt und unsere Verbindung zu ihr noch tiefer werden lassen. Du hast uns Dinge über sie erzählt, die du nicht wissen konntest, sodass sogar mein etwas kritischer Freund gesagt hat: "Okay, jetzt
    glaube ich, dass TK funktioniert!".

    Ein Beispiel: Sie war stationär in der Tierklinik und du hast uns unter anderem mitgeteilt, dass ihr im Nacken kalt ist. Als wir sie zurück bekamen staunten wir nicht schlecht: Ihr sonst so dickes Nackenfell war abrasiert worden für eine Untersuchung!! Natürlich war ihr also im Nacken kalt. Sie trägt jetzt momentan einen Schal :-).

    Wir konnten dank dir auchbesser verstehen wieso sie so schlecht frisst und entsprechend handeln, jetzt haut sie wieder ordentlich rein. Wir können nun besser auf sie eingehen, ihre Handlungen und Gefühle besser verstehen und konnten in der Tierklinik auf weitere Untersuchungen pochen, da wir durch dein Einfühlen in sie besser wussten wo gesucht werden muss.
    Leider ist sie aktuell nur mit Schmerzmitteln behandelbar, aber dank dir konnten wir gemeinsam als Familie einen Weg finden damit umzugehen.

    Außerdem sind wir deinem Tippgefolgt und haben bei einer Tierheilpraktikerin eine Bioresonanz-Analyse machen lassen, mit Hilfe derer wir doch noch die ein oder andere mögliche Quelle für Ms. Coopers Schmerzen und Krankheit haben ausmachen können.

    Was dabei heraus kommt ist noch offen, die Geschichte ist also noch nicht zu Ende.
    Wir schicken dir viele liebe Grüße und freuen uns auf weitere Gespräche mit dir in der Zukunft.

    Wir sagen Danke Danke Danke und wünschen dir alles Gute und Liebe.
    Nicole & Ms. Cooper

  • #162

    Moni (Dienstag, 30 April 2019 22:04)

    Vielen Dank liebe Claudi für das berührende und informative Gespräch. Jetzt weiß ich was Leon helfen kann und was er empfindet, dafür bin ich sehr dankbar. Ich freue mich jetzt schon auf das Gespräch mit Biene. Vielen lieben Dank und bis bald................

  • #161

    Susanne (Samstag, 27 April 2019 22:19)

    Liebe Claudi,
    vor einigen Wochen warst Du die "Feuerwehr", meine letzte Hoffnung, heraus zu bekommen, was mit meiner Friesenstute los ist. Sie hatte etwa Mitte März aufgehört Rauhfutter zu fressen, stand mit hängenden Ohren auf dem Paddock, mied ihre Herde, fiel völlig in sich zusammen und war nur noch ein Häufchen Elend. Alles mögliche hatte ich schon versucht, aber nichts hat sie angenommen. Ich wusste mir nicht mehr zu helfen und war völlig verzweifelt.
    Du hast auf meinen Hilferuf sofort reagiert und durch dein Gespräch mit ihr herausgefunden, was passiert war. Still und leise hatte sie meine Trauer über den Verlust meines jungen Friesen, ihres Sohnes, übernommen und war dadurch in ein tiefes Loch gefallen. Durch deine Hilfe und mit Unterstützung von Akupunktur und QLM hat sie den Weg aus der Dunkelheit gefunden. Der schönste Augenblick war für mich am Ostersonntag, als sie in meinem Beisein plötzlich wieder anfing zu fressen.
    Seitdem geht es bergauf. Sie lebt wieder inmitten ihrer Herde, frisst von Tag zu Tag besser. Ihre Augen sind wieder wach und sie bewegt sich frei und gerne auf dem Paddock.
    Liebe Claudi, ich bin dir auf ewig dankbar. Durch deine Hilfe und Tipps konnte ich handeln, denn lange hätte sie diese Nahrungsverweigerung nicht mehr durchgehalten und ich hätte sie verloren.
    Auch wenn es immer ein bischen dauert, bis die Tiere es umsetzen können, ist der Erfolg unglaublich.
    Für mich ist das wieder ein Beweis dafür, dass Tiere uns ganz viel zu erzählen haben. Wir müssen einfach genau hinhören, vielleicht wäre das dann alles nicht passiert.
    Tausend Dank nochmal!

    Sei herzlichst gegrüsst von
    Susanne und Merkel

  • #160

    Haymo und Isa und Fanny (Montag, 22 April 2019 22:03)

    Liebe Claudi,
    wie wir ja schon persönlich besprochen haben, war es wundervoll nochmal von Dir erzählt zu bekommen, was wir eigentlch schon all die Jahre irgendwie über Fammy wussten. Was uns wirklich faziniert hat, war die Idee, dass es nicht ein Gefühl ist, das wir einfach so haben, sondern auch Botschaften und Gedanken sein können, die Fanny an uns "sendet".
    Danke für Deine Zeit am Ostermontag, hoffentlich laufen wir uns mal im hohen Norden oder tiefen Süden mal persönlich über den Weg,,,,

  • #159

    Renate (Montag, 22 April 2019 13:35)

    Liebe Claudi,
    Beverly und ich möchten dir von ganzem Herzen für die schöne und informative Kommunikation danken. Auch, wenn Beverly es zunächst nicht nötig fand, dass du mit ihr Kontakt aufnimmst, hat es mir doch sehr geholfen, Beverly besser zu verstehen. Unsere Beziehung hat für mich mehr Sicherheit bezüglich Bevys Einstellung zu ihrem Leben mit mir bekommen und ist (noch) tiefer und irgendwie auch leichter geworden und ich bin sicher, dass die TK Beverly auch sehr gut getan hat. Schließlich ist sie eine kleine Quasselstrippe, die gehört werden will...Es hat mich sehr berührt, was dieses kleine Wesen schon so alles erlebt hat und ohne dich, hätte ich das nie erfahren, sondern immer nur geahnt.
    Tausend Dank an dich!
    Liebe Grüße von Renate und Beverly

  • #158

    Veronika (Freitag, 19 April 2019 18:18)

    Liebe Claudi!
    Es war für mich meine erste Erfahrung in Sachen Tierkommunikation. Ich fand es sehr spannend und es war eine wunderschöne Erfahrung. Danke für die Kraft, Mühe, Energie und die Zeit, die Du Dir für uns genommen hast. Meine Greta und ich werden unseren Weg bestmöglich gehen und immer zusammenhalten. Danke auch für Deine lieben und hilfreichen Tips
    Lg Veronika �

  • #157

    Steffi&Loki (Donnerstag, 18 April 2019 16:46)

    Hallo liebste Claudi,
    Du hast ja schon viele Nachrichten von mir auf Deinem Handy bekommen, aber ich möchte Dir auch nochmal auf diesem Weg danken, weil es mich so tief berührt und mein Herz zum schneller schlagen bringt, weil es meine Hoffnung stärkt und mein Glaube wieder weckt. Weil es mir zeigt, wie wunderbar Menschen und Tiere kommunizieren können und wie wichtig das auch ist, es immer wieder zu tun, um füreinander da sein zu können! In meinen dunklen Stunden um das Bangen meines liebenswerten Seelenpartners Loki bist du für uns da gewesen... Er hat den Weg nach Hause noch nicht gefunden, aber ich bin guter Dinge und gebe sie Hoffnung nicht auf!! Danke für deine liebevollen, tröstenden Worte, für deine Zeit und deine Umarmungen aus der Ferne!! Danke, dass du immer für uns da bist, wenn wir dich brauchen! Du bist einfach eine wunderbare Seele auf dieser Welt!!
    Herzlichsten Grüße, Steffi

  • #156

    Libby und ihre Familie (Samstag, 13 April 2019 13:03)

    Liebe Claudi
    Soso liebevoll und sympathisch hast du uns Libbys feine Seele näher gebracht,uns ihr näher gebracht und Vermutungen bestätigt so dass wir sie besser verstehen und sie sich ein wenig verstandener fühlt und wir sie besser wahrnehmen können.
    Wir danken dir aus tiefstem herzen.
    Schön dass du da bist und den Tierseelen eine Sprache geben kannst mit deiner schönen Stimme!
    Herzlichste Grüsse und Umarmung aus der ferne.
    Silvia und Familie mit Libby

  • #155

    Yvonne Kunkel (Freitag, 12 April 2019 14:24)

    Hallo Claudi, nach dem Gespräch mit meiner Meggy hatte ich dir ja bereits geschrieben,wie dankbar ich bin und wie unglaublich wichtig es für uns war.
    Ich muss dir aber heute noch einmal schreiben...
    Das Gespräch mit Meggy, ihre Worte und Botschaften begleiten mich so sehr jeden Tag, bei allem,was ich tue!
    Auch die Worte von Bubbi in Verbindung mit denen von Meggy ergeben so einen tiefen Sinn. Sie haben mich verändert, deine Gespräche mit meinem Tieren haben mich nachhaltig tief im Inneren verändert.
    Danke wirklich von Herzen!
    Ich bin so berührt und ich fühle sie so nah!!!
    Danke
    Deine Yvonne

  • #154

    Leonie (Dienstag, 09 April 2019 20:22)

    Liebe Claudi,
    In meiner Verzweiflung und meinem Kummer bin ich im Internet auf deine Seite gestoßen. Ich weiß gar nicht genau warum ich mich für dich entschieden habe, aber irgendwie hatten deine Worte etwas bezauberndes.
    Ein Glück für mich, denn die Kommunikation die du mir ermöglicht hast mit meiner wundervollen Nessy hat mir so viel Schuldgefühle nehmen können. Ich war danach endlich bereit richtig zu trauern, das surreale und unwirkliche Gefühl dieses Verlustes waren weg.
    Ich bin immer noch sprachlos wie gut es dir gelungen ist Nessy's Wesen und ihren Charakter einzufangen. Du wusstest mit einmal Dinge über sie die du nicht von mir wusstest..
    Ich war sehr schnell von deinen Fähigkeiten überzeugt und werde sie bestimmt noch einmal in Anspruch nehmen (hoffentlich aus einem schöneren Grund).
    Abschließend bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich dir wirklich sehr dankbar bin und ich wirklich froh bin dich "gefunden" zu haben. Bitte hör nicht damit auf deine Begabung anderen Menschen anzubieten. Es ist unendlich viel wert...
    Aller liebste Grüße
    Leonie

  • #153

    Christina Haack (Montag, 08 April 2019 22:40)

    Hey liebe Claudi,


    Ich wollte dir auch hier nochmal von ganzen Herzen danken . Als du mit meinen Zwei süßen kommuniziert hast, war ich mehr als aufgeregt .
    Es war eine schwierige Zeit, aber als ich deine Audios dann hört ist mir ein wirklich riesiger Stein vom Herzen gefallen. Du hast mir Tipps gegeben wie ich mit Linda und Cindy besser umgehen kann . Du hast mir gesagt wie es in den zwei aussieht und das hat mir so geholfen .

    Ich danke dir das du das machst und das du dich so rührend kümmerst .

    Wir drei danken dir ♥️
    In Liebe Cindy,Linda und Christina

  • #152

    Tina Rosellen (Dienstag, 02 April 2019 12:21)

    Liebe Claudi,

    absichtlich habe ich mit diesem Feedback für dich gewartet, weil ich schauen wollte, was passiert, nachdem du die Heilreise für meinen Trüffel gemacht hast.

    Ich glaube, ich habe nun alles was du machst, kennenlernen dürfen, von TK über Krafttier Reise bis hin zur Helreise und du überrascht mich jedes mal auf's Neue.

    Nun aber zum eigentlichen Feedback :)
    Trüffel ist ein wenig aufgeweckter als sonst und das richtig geniale, seine Hasendame hat zwar noch immer die Hosen an, aber er lässt sich nicht mehr so unterbuttern,

    Erfolg sieht man eindeutig nach so kurzer Zeit und den Rest, warten wir noch ab.

    Meine liebe Claudi, du wunderbarer Mensch, ich kann dir nie genug danken, das du so oft meinen Geschöpfen und mir geholfen hast.

    Liebe Umarmung
    Tina

  • #151

    Nicole & Holger (Sonntag, 31 März 2019 19:24)

    Liebe Claudi,
    nach etlichen Tierarztbesuchen und erfolglosen Behandlungen mit unserer Katze Nelli haben wir Kontakt zu Dir aufgenommen. Wir hatten schon keine Hoffnung mehr, dass jemand das Leiden unserer Katze herausfindet.
    Die Gespräche die wir geführt haben und die Maßnahmen die wir daraufhin getroffen haben führten dazu, dass sich der Gesundheitszustand unserer Katze erheblich verbessert hat.
    Dafür danken wir Dir sehr und werden auch zukünftig dich als Tierkommunikatorin kontaktieren.
    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Nicole & Holger

  • #150

    Tamara und Billy (Sonntag, 24 März 2019 09:23)

    Liebe Claudi!
    Herzlichen Dank für deine Mühe! Es hat mir sehr viel bedeutet. Es hat mir eine große Last von den Schultern genommen, sodass ich wieder positiv nach vorne schauen kann. Danke das du mir dabei geholfen hast. . Bleibe gerne in Verbindung mit dir.
    Man trifft nicht sehr oft Menschen, bei denen man das Gefühl hat, man wurde sie schon ewig kennen. So geht es mir bei dir!
    Lg Tamara

  • #149

    Clarissa mit Katze Mäusi (Montag, 18 März 2019 17:21)

    Liebe Claudi,
    du hast uns sehr geholfen in großer Not, als es der lieben Mäusi-Katze körperlich schon so schlecht ging, dass sie keinen Mut mehr hatte weiterzuleben. Danke, dass du auch so schnell geantwortet hast. Dank deiner genauen Beschreibungen der Schmerzen konnten wir ihr die passende ärztliche Hilfe zukommen lassen und haben auch ein Schmerzmittel finden können. Aber auch auf der seelischen Ebene konntest du vieles gut in Worte fassen - das hat mir auch als Mensch sehr geholfen, Zugang zu Mutti zu finden und weiter bei ihr und Mäusi dran zu bleiben. Deine wertschätzende Art den Tieren gegenüber hat mich total beeindruckt: nämlich Tiere als ganz eigenständige, wahrhaftige Wesen mit eigenem Willen und auch Humor wahrzunehmen. War ich vorher schon eine große Tierfreundin, habe ich dadurch noch einmal ein ganz anderes Verständnis zu meiner Mit-Welt gewonnen. Meine Neugier ist nun geweckt, endlich selbst mit Tieren sprechen zu können, wie ich es als Kind mir immer auch vorgestellt habe. - alles Liebe, Clarissa

  • #148

    Yvonne mit Meggy (Sonntag, 17 März 2019 22:13)

    Liebe Claudi,
    ich denke,nach dieser Nachricht folgt sicher noch eine weitere, wenn ich wieder einen klareren Kopf habe, denn im Moment bin ich noch zu überwältigt von den Botschaften meiner lieben Meggy,die du für mich so liebevoll in Worte verwandelt hast. Diese Botschaften ,liebe Claudi, werden mein Leben für immer verändern. Ich kann nicht in Worten ausdrücken, wie wichtig mir all die Gespräche sind ,die du mit meinen Liebsten geführt hast.
    Im Moment ist mein Herz voller Liebe,Glück,Trost und Frieden! Danke dafür von Herzen!
    Ich bin so gesegnet mit meinen Tieren und das ist für mich das größte Glück meines Lebens.
    Ich werde Meggys Worte in meinem Herzen bewegen! ...Sie ist so weise,meine Meggy!
    DANKE CLAUDI, DU BIST EIN GESCHENK!
    Bis bald
    Deine Yvonne

  • #147

    Irini Savvas (Sonntag, 17 März 2019 16:42)

    Liebe Claudi, deine Bekanntschaft hat mich sehr bereicherd auch wenn wir uns nicht Persönlich kennen. Du hast meine Liebe Alegra und mich noch näher zusammen geführt und wir können uns dank dir nun noch besser verstehen :-) . Du hast in mir sehr grosses Interesse geweckt mit deiner symphatischen Art wie du die Tierkommunikation durchführst, dass ich auch gerne die Ausbildung machen möchte in der Tierkommunikation. Bestimmt kommt man so auch manchen Menschen näher .
    Alegra und ich sind und bleiben unzertrennlich. Sie ist ein volles Familienmitglied bei uns und ich verliebe mich täglich neu in sie. Vielen Dank liebe Claudi für so einige Tipps die du mir gegeben hast. Und Danke für dein Zeit. Ich wünsche dir für die Zukunft noch ganz viele liebe Tiere und Menschen die auch schätzen was du leistest.
    In Liebe und Respektvoll
    Irini und Alegra

  • #146

    Sabine Schmidt (Montag, 04 März 2019 13:48)

    Hallo Claudi,
    ich hatte irgendwo den Satz von Dir gelesen: Du musst nicht daran glauben, es klappt trotzdem! Das war der Moment für mich, mit Dir Kontakt aufzunehmen. Was soll ich sagen, es war der Hammer! Du hast Finja so treffend beschrieben. Ich habe nach unserem wirklich tollen Gespräch erst mal ein paar Tage gebraucht, das alles zu verarbeiten, aber jetzt sehe ich vieles in Finjas Verhalten ganz anders, es läuft noch besser zwischen uns und mein Mann und ich haben das Gefühl, unsere kleine Maus blüht richtig auf. Sogar mit Mylow (der ja plump ist und nichts kann) geht sie auf einmal total liebevoll um - vielleicht möchte sie ihm jetzt doch noch was beibringen. Wir sind auf jeden Fall total glücklich und ich bin so froh, das ich den Schritt mit Dir gewagt habe! Viele liebe Grüße Sabine und Finja

  • #145

    Petra und Theo (Freitag, 01 März 2019 21:30)

    Liebe Claudi,
    ich kann es gar nicht so recht in Worte verfassen was ich, seitdem ich meinen Freund Theo gehen lassen musste, fühlte und noch fühle. Es zerreißt mich immer noch. .
    Der Krebs hatte mal wieder zerstörerich zugeschlagen. Krebs ist ein A.....

    Ich suchte in meiner Verzweiflung einen Weg meinen kleinen Freund wieder zu bekommen. Ich schöpfte alles aus und landete im Internet. Als ich so auf meiner Suche deine Anzeige fand war ich erst skeptisch. Ganz ehrlich.

    Nach kurzen Anlaufschwierigkeiten (meinerseits) bei der Aufnahme unserer Kommunikation, spürte ich, das du mir aus meiner Verzweiflung helfen würdest. Deine liebevolle und einfühlsame Art. brachte mich zwar des Öfteren zum Weinen aber auch wieder zum Hoffen. Du findest immer die Worte auf den Punkt genau.

    So empfand ich unsere Kommunikation als freundschaftlich....und das sagt bei mir viel
    Ich bin froh den Weg zu dir gewagt zu haben und du mir gesagt hast, was mein geliebter Theo mir zu sagen hatte und du mir die Möglichkeit gezeigt hast mit ihm selbst Kontakt aufzunehmen. Du hast mirall meine Zweifel genommenen.
    Denn dein Weg funktioniert. Wirklich.

    Es ist eine so schöne neue Erfahrung für mich und ich hoffe wir hören uns bald wieder.

    Bis dann und alles Liebe und Gute.
    Petra

  • #144

    Evi (Dienstag, 19 Februar 2019 00:24)

    Schade, dass du nach 3 tollen Gesprächen keine Lust mehr hattest auf ein Weiteres mit meinem wundervollen Kater,ich denke, Du hast dich damit auch selbst um etwas gebracht, da du immer erwähnt hattest ,wie toll er ist und weise. Schade,dass meine Fragen, die so gestellt waren wie die letzten Male auch, plötzlich schwammig und zu viele waren,bzw.ich mir keine Mühe gegeben habe in Deinen Augen. Man hätte auch anders sagen können,dass man nach 3 Gesprächen einfach keine Lust mehr hat. �Trotzdem alles Gute für die Zukunft, auch wenn ich diesmal sehr enttäuscht wurde.
    p.s.ich hoffe,ich habe kein Komma vergessen und bin der deutschen Sprache zumindest so mächtig, dass man den Sinn meines Textes hier versteht.

  • #143

    Birgit mit Luna (Freitag, 15 Februar 2019 10:42)

    Meine liebe Claudi,

    eigentlich habe ich Dir persönlich schon alles geschrieben.....

    Trotzdem möchte ich Dir auch hier noch einmal für alles danken.

    An alle da Draußen, an alle Zweifler:

    Claudi ist das Beste was Euch passieren kann. Sie schafft eine Verbindung zu Eurem Tier, die einmalig ist. Einfühlsam, liebevoll und empatisch, auf den Punkt treffend, immer die richtigen Worte findend. Ich bin immer noch sprachlos, wie sie meine Luna, ohne große Vorabinformationen, beschrieben hat. Ja, Tierkommunikation mit Claudi funktioniert wirklich und wahrhaftig, und ich bin unendlich dankbar, dass WIR Dich gefunden haben. Du hast mir und meiner Luna ein großes Geschenk gemacht und die Trauer ein wenig gelindert. Dafür danke ich Dir aus tiefstem Herzen.

    We are all connected!!

    Eine große Umarmung, hugs
    Birgit mit Luna im Herzen

  • #142

    Janin mit Dandu (Dienstag, 05 Februar 2019 23:21)

    Hallo liebe Claudi,

    was du machst ist wirklich Wahnsinn. Ich war sofort total gerührt, ab der 1. Audiodatei und komplett gefangen von deinen liebevollen Worten über meinen großen Dandu. Ich war sogar ein paar mal so gerührt das ich Freudentränen lassen musste. Es war wunderschön durch dich eine ganz andere Verbindung zu meinem Dandu zu bekommen. Ihm Fragen stellen zu können und dementsprechend jetzt anders handeln zu können. Ich bin unendlich dankbar dafür und ich finde du bist eine ganz wunderbare Person. Super sympathisch :) ich bin froh jetzt einiges zu wissen und habe einen ganz anderen Blickwinkel. Ich sehe ihn jetzt ganz anders und bin froh darüber. Dieses "Gespräch" hat uns noch mehr zusammen geschweißt und ich kann seinen Bedürfnissen besser nachkommen. Ich bin wirklich froh darüber das ich mit dir in Kontakt gekommen bin. Vielen lieben dank liebe Claudi. Wir hören uns bestimmt bald wieder und bis dahin wünschen Dandu und ich dir von ganzem Herzen alles Liebe ♡♡♡

  • #141

    Britta mit Paula (Dienstag, 05 Februar 2019 11:49)

    Liebe Claudi,
    was soll ich sagen-
    ich bin zutiefst gerührt und berührt. Ich bin so dankbar, dass ich zufällig auf deiner Seite gelandet bin. Ich war so verzweifelt und hilflos, Dank Deiner Gepräche, hast Du mir so viel mehr Sicherheit und Verständnis für unsere Situation vermittelt.
    Es gibt mir Kraft und Mut, die Dinge so nehmen, wie sie sind. Wir genießen jeden Tag mit unserer Paula.
    Du bist wirklich ein toller Mensch!
    Schön, dass es Dich gibt!
    Ich freue mich auf hoffentlich weitere Gespräche. Ich bin voller Demut und danke Dir von Herzen für all Deine Großzügigkeit und Unterstützung!
    Danke für alles!

    Herzliche Grüße,
    Britta und Paula

  • #140

    Jessica mit Quinta (Dienstag, 29 Januar 2019 19:49)

    Ich habe bezüglich meines Beagle-Mädchens immer wieder hören müssen, sie brauche mehr Regeln bzw. Reglementierungen und Konsequenz, klare Anweisungen, Unterbrechungen beim Spiel mit ihren beiden Kumpels, "Auszeiten" im Körbchen, klare, kurzleinige Gassirunden an der Leine, "poff" - auch mal einen Kick à la Cézar Milan, bloß niemals spielen, wenn sie Lust hat, etc. ... dann wird sie sich auch nicht mehr so aufregen, wenn sie auf fremde Hunde trifft...- all das machte nichts besser, im Gegenteil, es erschwerte alles nur!
    Mein kleines sensibles Mädchen ist, wie sie ist, da helfen keine starren Trainer, sondern Einfühlungsvermögen und Akzeptanz.
    Claudi hat mir eindrucksvoll vermitteln können, wie Quinta fühlt. Das war zwar im Grunde keine Überraschung, aber die Art und Weise war wunderbar - aus Claudis Worten sprach eigentlich mein Hund, der währenddessen tiefenentspannt neben mir schlummerte und wie in der größten Tiefschlafphase mit den Augen rollte.
    Als die Live-TK beendet war, quatschten wir noch ein Weilchen weiter, aber mein Hund wurde wach, sprang von der Couch, schüttelte und rollte sich wohlig auf dem Teppich, obwohl ich meine Position nicht verändert hatte, das fand ich total irre!
    Ich kenne Dich ja nicht persönlich, aber Deine Stimme, Claudi, ist sehr sympathisch, und die Zeit verging wie im Flug.
    Danke auch für die weiterführenden Tips.
    Ich würde Dich jederzeit wieder um Hilfe bitten.
    Alles Liebe, Jessica

  • #139

    Gudrun mit Djinnie und Roma (Donnerstag, 24 Januar 2019 17:25)

    Liebe Claudi,
    der Kontakt mit dir verlief sofort auf gleicher Wellenlänge; ich mag deine direkte und humorvolle Art, dich auszudrücken.

    Die Gespräche selbst waren so berührend und tiefgründig, dass ich noch immer davon erfüllt bin. Die Hunde konnten mich wirklich überraschen; und deine herzliche und liebevolle Art war ein wunderbares Bindeglied in der Verständigung mit ihnen. Du hast so schön in Worte gefasst und "übersetzt", was du erspürst hast. Dafür danke ich dir sehr.

    Obwohl ich unsere Hunde so lange und so gut kenne, waren einige Informationen doch sehr erhellend. Dadurch ändert sich der Blickwinkel, und vielleicht kann ich ihnen deshalb das eine oder andereerleichtern.
    Es macht mich demütig, zu erfahren, wie differenziert und klug diese Geschöpfe sind. Das zu erleben, hast du ermöglicht. Auch deine weiterführenden Informationen sind sehr hilfreich und werden uns auf dem weiteren Weg begleiten.

    Deine Homepage ist vergnüglich zu lesen; sie werde ich jetzt öfter besuchen.. :-). Sehr schön auch, dass die Gespräche über die Audio-Dateien immer wieder anzuhören sind.
    Wir alle sind froh, dich kennengelernt zu haben. Und bestimmt werden wir wieder miteinander "sprechen", denn diese Erfahrung hat mein Herz berührt.
    Vielen Dank für alles, und für dich alles Gute auf deinem weiteren Weg.

  • #138

    Annemike mit Rantanplan (Mittwoch, 23 Januar 2019 17:52)

    Liebe Claudi,
    ich gebe zu, ich war skeptisch, als ich mich mit meinen Fragen an Dich wandte. Doch Du hast Rantanplan, ohne ihn physisch kennengelernt zu haben und mit den wenigen Informationen, die Du von mir hattest, zu Beginn unseres Gespräch so tief in seinem Wesen erfasst, dass ich sofort großes Vertrauen in Dich und Deine besonderen Fähigkeiten finden konnte. Ich habe viel über meinen Hund gelernt, viel über mich und über uns. Und ich habe zu meinen Fragen wertvolle Hinweise bekommen. Jetzt habe ich dort, wo ich vorher in einer Sackgasse war, neue Handlungsoptionen bekommen. Vielen Dank! Ich werde Dir über unsere Fortschritte gerne berichten.
    Es grüßt Dich sehr herzlich
    Annemike

  • #137

    Brita mit Luigi (Mittwoch, 23 Januar 2019 06:05)

    Liebe Claudi,

    danke für das wunderbare Gespräch mit Luigi, nach dem er ja nun vor 8 Wochen seinen irdischen Körper verlassen hat.

    Wie du weisst, hatte ich anfänglich die Sorge, mir die Augen aus dem Kopf zu weinen. Dem war nun gar nicht so. Im Gegenteil. Wie oft hast Du gelacht und ich am anderen Ende wissend genickt. Er war halt schon ein Charmeur, Womanizer und verschmitzter Schelm, der das Leben genossen hat. Da hat er sich mit mir ja die Richtige ausgesucht....das hat er uns dann auch bestätigt. ☺

    Dein Stil, das Gespräch zu lenken, die Seite des Tieres einzunehmen und den Hinterbliebenen – also mir - Zuversicht zu geben, war wunderbar. Auch die Links danach sind sehr hilfreich. Meinen ‚Lebensgefährten’ verloren zu haben ist jeden Tag schwierig. Die Möglichkeit zu haben, das Gespräch Revue passieren zu lassen, ist immer eine Option, die heilen lässt.

    Ich glaube, einige in meinem Umfeld würden nicht verstehen, daß ich dich kontaktiert habe. Wahrlich ich stehe mit beiden Beinen fest im Leben. Den Glauben an eine Seele, die weiterlebt, sollte man schon mitbringen, wenn man in das Gespräch geht. Sich darauf einlassen. Zweifler, denen ich von unserem Gespräch erzählt habe, meinten aber auch....’ja, so kennen wir unseren Luigi.’

    Danke dir, liebe Claudi. Ich glaube, das eine oder andere Gespräch werden wir noch führen. Mit Luigi und mit seinem kleinen Bruder, wenn denn einer kommen sollte...

  • #136

    Karin mit Merlin (Montag, 21 Januar 2019 21:06)

    Liebe Claudi,

    schon deine wunderschön gestalteten Seiten haben mich beim ersten Besuch zum Verweilen eingeladen und ganz schnell war klar: da möchte ich gerne einen Kontakt herstellen.

    Eine Anfrage folgte, ob es denn möglich sei, auch mit verstorbenen Tieren in Kontakt zu treten.

    Daraufhin kam eine ganz liebe Mail von dir und dass ich (wir) es uns noch einmal ganz in Ruhe überlegen sollen, ob du Richtige bist.

    Du warst es! Wir bekamen mehrere Audio Dateien übermittelt, und es war ganz klar, dass du mit unserem Merlin im Gespräch bist. Einmal mussten wir trotz der grossen Traurigkeit auch schmunzeln. Es klingelte im Hintergrund "Die Post macht auch vor Tierkommunikatorinnen nicht halt." Humor hast du also auch, liebe Claudi!
    Wunderbar getröstet hat mich die Möglichkeit, Merlin selbst zu treffen. Ein Extra, das du mir zur Verfügung gestellt hast. Seitdem geht es mir viel besser. Es hat sich irgendetwas dadurch in mir verändert. Danke von ganzem Herzen Claudi! Es ist schön zu wissen, dass es dich gibt!

  • #135

    Daniela mit Delilah (Montag, 21 Januar 2019 18:48)

    Danke liebe Claudi,
    das Gespräch war herrlich und ich habe meine Stute sofort wiedererkannt - somit war nichts wirklich überraschend oder entgegen meinem Gefühl (zum glück!) sondern angenehm bestätigend und mutmachend für unseren weiteren Weg. Es war herrlich philosophisch und ihr wunderbares Wesen kam auch hier zum Ausdruck.

  • #134

    Ines schuster (Sonntag, 20 Januar 2019 16:23)

    Meine liebe Tierflüsterin, von Herzen danke ich dir für deinen Kontakt zu meiner Emi, danke für die lieben Worte, das Vertrauen und deine Aufrichtigkeit! Danke, für alle Tipps und Ratschläge, sie schwingen in meiner Seele und bereichern mein Herz! Danke liebste claudi für alles , möge Gott deine Wege segnen und dir viel Kraft geben für deine Aufgaben , deine Ines

  • #133

    Silke mit Lotte (Freitag, 18 Januar 2019 20:24)

    Hallo liebe Claudi,
    ich, ein totaler Kopfmensch, habe eine Tierkommunikatorin kontaktiert - an sich schon total absurd, aber ich bin sooo froh, es getan zu haben. :-)

    Die Kommunikation mit Dir im Vorfeld hat mich schon total positiv gestimmt und als ich die Audiodateien erhalten habe, war ich ganz aufgeregt und nervös, was Lotte wohl so "sagt". Die Audios waren so kurzweilig und es macht wirklich Spaß DIr zuzuhören, da Du neben einer sehr sympathischen Stimme über einen tollen Wortschatz verfügst und offenbar sehr humorvoll bist.

    Ich muss sagen, dieMitteilungen klangen wirklich nach Lotte. Es gab zwar nicht das große "Aha-Erlebnis", aber doch diverse kleinere Erkenntnisse und ich sehe Lotte jetzt irgendwie anders als vorher. Und ich mag es mir einbilden - weil es so schön wäre, wenn es so wäre - aber ich behaupte, Lotte ist ein klein wenig ruhiger geworden, bzw. beruhigt sich schneller wieder.

    Jetzt freue ich mich auf den Juni, da ich dann an einem Deiner Seminare teilnehmen werden - und dann kann ich anschließend hoffentlich auch besser mit Lotte kommunizieren, die, wie Du berichtetest, Lust hat auf Kommunikation hat.

    Alles Liebe bis dahin,
    viele Grüße
    Silke

  • #132

    Kerstin (Montag, 14 Januar 2019 11:23)

    Liebe Claudi,

    ein ganz herzliches *Danke* für das Gespräch mit meinem Hundesenioren.
    Es hat mich ermutigt, bestätigt und weitere Impulse gegeben, auch die schwindende gemeinsame Zeit intensiv zu nutzen.
    Tierkommunikation mag manchem klingen, wie esoterisch-abgehobene Tiervernarrtheit. Und ist meiner Meinung nach genau das Gegenteil!

    Du vermittelst mit einfühlsamen Worten ganz klare Gedanken und Statements unseres Tiergefährten. Man wird nicht mit Wattebällchen beworfen, sondern bekommt ein Bild davon, wie unser Tier uns und die Welt wahrnimmt, wo auch mal "die Pfote" drückt oder was besondere Freude macht.

    Es ist in deine "Übersetzung" der übermittelten Bilder und Gefühle, die in der Verbindung mit dem Tier in dir auftauchen, die mich begeistert hat und die perfekte sprachliche Übersetzung ist.

    Herzlichen Dank dafür und wir hören uns wieder.

    Ganz herzlich xxx
    Kerstin & Mason

  • #131

    auch Claudi (Montag, 07 Januar 2019 18:58)

    wie stelle ich mir Seele vor? Als Wasserfaden oder als flirrendes Licht oder....? Mit diesen Worten hast du den Schlüssel ins Schloss gelegt...
    im November 2018 schlug ich die neue Dogs auf, mehr oder minder lustlos, denn die Trauer hielt mich auch nach Monaten noch völlig gefangen. Ich habe an diesem Tag nur einen einzigen Artikel gelesen, den über dich und die Tierkommunikation. Danach nahm ich sofort Kontakt auf und bald darauf war es soweit. Der Tag des Live Chats war gekommen. Mein Fredy hatte sehr viel zu berichten von der anderen Seite. Unglaublich berührend, unglaublich tiefgehend, unglaublich viele Tränen und unglaubliche Glücksgefühle. Mir war klar, dies geht weiter... Einen Monat später folgte die LiveTK mit meinen hier lebenden Hunden. Hier habe ich unfassbar viel gelernt (dies war auch Ziel der Kommunikation). Einiges muss ich jetzt noch umsetzen.
    Die Mitschnitte höre ich oft im Auto.. Teile kann ich bereits auswendig mitsprechen.
    Danke Claudi für diesen Weg, der ab Februar weiter gehen wird mit der Ausbildung bei dir zur Kommunikation. Ich freu mich drauf.
    Irgendwie kannst du nicht nur in die Tierseelen schauen, irgendwie auch in meine.

  • #130

    Heike und Robi (Montag, 07 Januar 2019 18:06)

    Liebe Claudi,
    Neugierde und Skepsis - so in etwa trifft es mein Gefühl, das ich bei den Gedanken an TK hatte. Die Neugierde hat gewonnen. Und darüber bin ich froh.

    Habe ich doch erfahren, dass ich gar nicht so falsch in meinen Einschätzungen und Gedanken über meinen Hund liege. Ein bezauberndes Wesen mit einem sanften Charakter und einem durchaus eigenwilligen Kopf. Das ist auch gut so. Bei manchen "Sichtweisen" meiner Robi musste ich doch sehr schmunzeln.

    Gemeinsam mit Claudi, die wirklich ein ganz besonderes Einfühlungsvermögen hat und mich mit Fingerspitzengefühl an den Gedanken/Eindrücken der kleinen Robi teilhaben ließ. Ein wunderbares Gefühl, das wir auf jeden Fall ein weiteres Mal erleben wollen. Herzlichen Dank dafür.

  • #129

    Petra und Bruno (Donnerstag, 03 Januar 2019 17:45)

    Liebe Claudi,

    ich möchte mich nochmal von Herzen bei dir bedanken. Das Gespräch hat mich tief berührt und ich sehe Bruno nun mit ganz anderen Augen.

    Deine wunderbare Stimme und die Art, wie du das Gespräch mit mir geführt hast; das passte gleich. Ich kann jetzt viel besser verstehen und nachempfinden, was Bruno möchte, was er braucht. Das hilft mir, in bestimmten Situationen gelassener und
    verständnisvoller mit ihm und auch mit mir zu sein. Und das hat auch zwischen ihm und mir schon etwas verändert.

    Ich habe das Gefühl, er vertraut mir jetzt mehr und er weiß, dass ich mich bemühe, den
    Alltag auch in seinem Sinne zu gestalten.

    Ich danke dir für diese vielen, hilfreichen Informationen und hoffe, dass ich das immer in meinem Herzen behalte und mich daran erinnere; besonders, wenn es mal nicht so läuft in der Kommunikation.

    Ich wünsche dir von Herzen ein erfolgreiches 2019 und viele weitere Tiere und ihre Menschen, die du näher zusammenbringst und somit ein liebevolleres und
    respektvolleres Zusammenleben ermöglichst.

    Fühl dich liebevoll umarmt,
    Petra und Bruno

  • #128

    Inge und Talli (Dienstag, 01 Januar 2019 20:00)

    Liebe Claudi,

    es war wundervoll, dass Du mit meinem kleinen "großen" Pferdchen kommuniziert hast. Ich traue mir immer nicht. Vieles habe ich gefühlt, da ich den Kleinen gut beobachte und manchmal, so denke ich, einen Blumenkohl ans Ohr rede.

    Ich unterhalte mich mit Talli auf unseren Spaziergängen, manchmal versuche ich auch zu senden. Leider ist mein Empfang blockiert. Ich werde mich aber an Deine Informationen halten. So habe ich mir zu Herzen genommen, dass er raus möchte und ich das ganze immer mit Wurzeln einläute und beende. Er durfte nun ein paar Tage lang, da ich ihn in dem tiefen matschigen Boden geführt habe, wenigstens 3 Stunden die frische Luft genießen.

    Es war eine sehr aufschlussreiche und wunderbare Kommunikation, die mich tief im Herzen berührt hat. Tiere sind wunderbare "Menschen" . Wir können so viel von Ihnen lernen und Du zeigst uns, wie das geht.

    Ganz ganz lieben Dank und Dir alles Gute und Liebe auf Erden.

  • #127

    Conny und Felix (Montag, 31 Dezember 2018 17:26)

    Liebe Claudi,
    wenn es jemanden gibt, der bei solchen Sachen skeptisch ist, dann bin ich es.
    Aber nach dem schönen Artikel in der Dogs habe ich gedacht, warum eigentlich nicht einmal ausprobieren? Schaden kann es ja nicht.
    Als erstes hat mich deine wunderbare Stimme und deine Empathie für meinen Hund beeeindruckt.
    Was du mir dann erzählt hast, hat mich zum Nachdenken gebracht . Erst war ich ein wenig in Abwehrhaltung und dachte, nee, da stimmt einiges nicht.
    Aber jetzt, nach ein paar Tagen des Überlegens und Nachforschens, muss ich sagen, es stimmt doch!
    Liebe Claudi, ich danke dir für die Gedankenanstöße, ich werde den Weg weitergehen, den du mir gewiesen hast, er tut uns gut!
    Einen friedvollen Jahreswechsel für dich und deine Lieben und vor allem alles Glück für die Veränderungen, die im nächsten Jahr vor dir liegen!

  • #126

    Britta (Sonntag, 30 Dezember 2018 20:07)

    Ich möchte mich von ganzem Herzen Bedanken für die klaren Worte, zum besseren Verständnis der Lage, in der sich mein Pflege Hund Destiney befindet. Wer so viel erlebt hat braucht Verständnis und Geduld um Kraft zu schöpfen und seinen Weg zu finden. Einen Teil des Weges werden Destiney und ich nun gemeinsam in liebe gehen. Ich bin gespannt wo unser Weg uns hinführen wird, aber es ist ein guter Weg denn dein Rat:" hör auf dein Herz" den werden wir befolgen.
    Ganz lieben Dank auch dafür das du so spontan für uns da warst und uns aus der Patsche geholfen hast. Die Energie die du Destiney geschickt hast, tut ihr gut. Ihere Augen strahlen wieder und sie hat mir beim füttern sehr liebevoll die Hände abgeleckt. Ich bin gespannt wie es die nächsten Tage weiter geht...
    Vielen Dank auch im Namen von Destiney

  • #125

    MariaErhart (Donnerstag, 20 Dezember 2018 17:16)

    Liebe Claudi
    mit Herzklopfen habe ich am 12. 12. 2018 auf Deinen Anruf gewartet, war sehr nervös denn ich hatte keine Vorstellung was auf mich zu kommt.
    Als ich Deine Stimme hörte war ich erleichtert, denn Du hast mir mit Deiner Herzlichkeit alle Angst genommen.
    Die TK mit Bobby war sehr ergreifend ,denn wir haben nicht gedacht, dass der kleine Mann so schlimmes erlebt hat.Du hast mir viele gute Tipps gegeben und wir verstehen jetzt alles besser, achten auf seine Signale und warten bis er zu uns kommt.Den anderen Weg werde ich nach Weihnachten in Angriff nehmen!
    Danke für das ganze Material das Du uns noch zusätzlich geschickt hast.
    Wir danken Dir von ganzem Herzen für Deine Hilfe, es ist eine Bereicherung in meinem Leben,dass ich Dich kennen lernen durfte!
    Wir bleiben auf jeden Fall in Verbindung.
    Die besten Wünsche für Dich
    Maria Kurt und Bobby

  • #124

    Isabell (Donnerstag, 20 Dezember 2018 16:57)

    Liebe Claudi, danke für deine außergewöhnliche Hilfe in großer Ratlosigkeit.. Ich hatte eigentlich gar keine Vorstellung oder Erwartung von dem, was mich erwartet... da wär nur eine klitzekleine Hoffnung, dass sowas ja vielleicht doch funktionieren könnte.. und dann haust du Dinge raus, die eigentlich nur ich als Hundehalterin von meinem eigenen Tier wissen kann. Und was noch viel interessanter war: was nicht einmal ich wissen kann. Und das hat alles dermaßen gepasst, dass ich dir nur dankbar sein kann für diesen wahnsinnig berührenden Einblick. Mit Worten kann man sowas kaum beschreiben. Ich hatte vorher wirklich Zweifel, aber muss sagen... in meinen Augen hast du einfach eine besondere Gabe.
    Danke dir

  • #123

    Sarah (Donnerstag, 13 Dezember 2018 21:13)

    Liebe Claudi,
    bis vor kurzem hätte ich nicht für möglich gehalten, dass mir jemand anhand eines Fotos und weniger Daten so treffend wiedergeben kann, wie mein Hund lebt, was er fühlt und was ihn beschäftigt. Ich hätte das alles für Geldschneiderei oder Einbildung oder Eso-Quatsch gehalten. Bevor ich den Artikel über dich in der Dogs gelesen und deine Internetseite gesehen habe, waren Tierkommunikatoren für mich abgedrehte Räucherstäbchen-Trullas mit gebatikten Klamotten und Delfin-Tattoos, aber zum Glück hast du mich eines besseren belehrt!

    Seit deinem Gespräch mit Elisa ist unsere Bindung noch enger geworden und ich habe das Gefühl, dass sich uns eine ganz neue Welt der Verständigung eröffnet hat, in die wir dich gerne nochmal als Dolmetscherin einladen werden, wenn wir etwas klären müssen. Ganz herzlichen Dank auch für die vielen pragmatischen Lösungsansätze und die ganz weltlichen Tipps im Nachgang zu unserem eigentlichen Gespräch - das hat uns sehr geholfen.
    Herzlichste Grüße und auf bald,
    Sarah

  • #122

    Bente mit Paul (Mittwoch, 05 Dezember 2018 16:26)

    Claudiiii! Wahnsinn, Wahnsinn, Wahnsinn! Wie geht denn das?! Ich hab Dir fünf Zeilen geschrieben und Du schickst mir 25 Minuten Material zurück, erzählst mir, wie Paul ist, was er denkt, was er gern tut. Ich dachte wirklich, Du drehst jetzt völlig am Rad, als Du mir von dem telepathischen Zeug erzählt hast. Ich meine, wir beide kennen uns ja aus alten Agenturzeiten - und da warst Du völlig normal. Du schienst mir auch jetzt noch normal, bis auf das Gefasel von der Telepathie. Und nun stehe ich hier, kann es nicht glauben, und höre es wieder und wieder und bin total geflasht! Claudiiii, danke!! ich melde mich noch mal zu Mikey!

  • #121

    Gesa und Lotta (Mittwoch, 05 Dezember 2018 15:57)

    Liebe Claudi,

    am Anfang war ich ja sehr skeptisch diesem Thema gegenüber :-) aber bei Dir war es wie ein "Nachhausekommen", gleich vom ersten Moment an - dieses Gefühl von Freundschaft und Willkommen, Verständnis und Klarheit, ich kann es kaum in Worte fassen!

    Es ist irgendwas zwischen Magie und Wirklichkeit was ich nicht beschreiben kann.

    Ich bin froh, dass wir Dich gefunden haben und hoffe, Du begleitest mich und meine Fellnasen (und Huftiere) weiterhin auf unserem Weg!

    Vielen Dank für alles!

  • #120

    Manuela und Olga (Mittwoch, 05 Dezember 2018 15:44)

    Liebe Claudi,

    jetzt nochmal ein herzliches Dankeschön!!!

    Von uns beiden für das etwas andere Telefongespräch. Es war sehr rührend und wunderschön und sehr hilfreich und lustig! Und eine Fühl...und Grabekiste für Olga's Stachelbeerfüsse haben wir schon mal umgesetzt...alles andere braucht noch ein bisschen Zeit, aber so ist das eben!

    Wir freuen uns sehr, das es dich gibt und das wir dich gefunden haben und bleiben sehr gern mit dir in kommunikativer Verbindung.

    Wir wünschen dir und deinen Lieben eine schöne Winter...und Weihnachtszeit,
    bis bald Olga & Manu

  • #119

    Tanja und Joe (Freitag, 30 November 2018 13:24)

    liebe claudi,
    vieles wurde uns bestätigt und für einiges mehr hat es uns dank deiner hilfe die augen geöffnet - wir sind froh das du uns auf dem letzten lebensabschnitt mit unserem senior begleitest, um auch jetzt die richtigen entscheidungen treffen zu können.
    liebe grüße, tanja